Abmahnung von Daniel Sebastian wegen Kontor Festival Sounds 2014 mit einer Geldforderung in Höhe von 2400 Euro

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung, Sebastian, Kontor, Festival, Sounds

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

2400 Euro für den Download des Albums Kontor Festival Sounds 2014? Hier finden Sie Hilfe

Abmahnung im Auftrag der DigiRights Administration GmbH

"Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke", so titelt die Abmahnung des Anwalts Daniel Sebastian, die derzeit eine Vielzahl von Internetanschlussinhabern erhält. Dem Abgemahnten wird zur Last gelegt, das Musikwerk Kontor Festival Sounds 2014 unerlaubt in einem Peer-to-Peer Netzwerk verbreitet zu haben.

Das Vergehen wurde durch die Firma SKB UG festgestellt. Unternehmen, wie die SKB UG suchen im Auftrag der Rechteinhaber in bekannten Filesharingbörsen nach dem Downloadangebot der jeweilig abgemahnten Datei und zeichnen auf, über welchen Internetanschluss eine Datei mit einem konkreten Hashwert verbreitet wurde. Was daraufhin folgt ist eine Abmahnung. Problematisch an dieser Vorgehensweise ist, dass die Ermittlung immer an der Haustür der ermittelten IP-Adresse endet. Wer letztendlich für die Rechtsverletzung an Kontor Festival Sounds 2014 verantwortlich ist, lässt sich nicht aussagen. Daher muss sich der registrierte Anschlussinhaber mit der Anschuldigung auseinandersetzen.

In der Abmahnung von Daniel Sebastian wegen macht die Gegenseite den negativrekordverdächtigen Betrag in Höhe von 2400,00 Euro geltend. Dieser Betrag überschreitet bei weitem viele bisherige Forderungen, die im Praxisalltag der Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte geltend gemacht werden.

Es ist fraglich, ob der hohe Forderungsbetrag durchgesetzt werden kann

Sicherlich kann es Daniel Sebastian versuchen, solch einen hohen Geldbetrag geltend zu machen – ob er wirklich durchsetzbar ist, ist fraglich. Regelmäßig werden solch hohe Forderungsbeträge durch Gerichte kritisch hinterfragt und nach unten korrigiert. Vor einer Reaktion auf die Abmahnung sollte sich der Betroffene daher in jedem Fall mit einem Anwalt besprechen. Ziel einer Verteidigung ist es, die Abmahnung wegen Kontor Festival Sounds 2014 kritisch zu prüfen und unberechtigte Anteile zurückzuweisen. Gerade bei der Forderung in Höhe von 2400,00 Euro bestehen gute Chancen einer Reduzierung.


Wir
empfehlen

Modifizierte Unterlassungserklärung im Urheberrecht

Sie wurden wegen einer Verletzung von Urheberrecht abgemahnt? Die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung kann sinnvoll sein, um eine Wiederholungsgefahr auszuschließen und eine einstweilige Verfügung zu verhindern.

Jetzt loslegen

Doch in der Abmahnung geht es nicht nur um Geld. Der Betroffene wird auch aufgefordert einen Vergleich zu unterzeichnen und eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben. Wenn auch in den meisten Fällen eine Unterlassungserklärung abgegeben werden muss, muss der Vergleich so nicht unterzeichnet werden. Wer den Vergleich unterzeichnet, verpflichtet sich rechtskräftig zur Zahlung der geforderten Summe in Höhe von 2400,00 Euro. Daher gilt: Nicht ohne Rücksprache mit einem Anwalt unterzeichnen.

Was es im Zusammenhang mit der Abmahnung und einer außergerichtlichen Verteidigung zu beachten gibt, dazu berät Dr. Wachs im Rahmen einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung. Die möglicherweise daraufhin folgende Verteidigung bieten die Dr. Wachs Anwälte für einen vorher festgelegten Pauschalbetrag an, der bereits im ersten Telefonat mitgeteilt wird. Auch ein Besuch in der Kanzlei in Hamburg oder eine Kontaktaufnahme per Mail ist möglich. Gerne helfen wir auch Ihnen.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung des Anwalts Sebastian wegen Martin Garrix Animals, Klingande Jubel, Martin Garrix and Jay Hardway Wizard
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung .rka Rechtsanwälte wegen des Spiels X-Rebirth mit einer Geldforderung in Höhe von 900,00 Euro
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung .rka Rechtsanwälte wegen Company of Heroes 2 im Auftrag der Koch Media GmbH
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen Nymphomaniac I und II