Abmahnung durch Waldorf Frommer für die Universum Film GmbH: Olympus Has Fallen

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Olympus, Universum, Abmahnung, Waldorf, Schreiben

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Haben Sie auch ein Schreiben der bekannten Abmahnanwälte erhalten?

Im Auftrag der Universum Film GmbH werden Anschlussinhaber von der Münchener Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte angeschrieben und auf Unterlassung und Zahlung in Anspruch genommen. Angeblich hätten sie ein urheberrechtlich geschütztes Werk über Internet-Tauschbörsen (p2p) zur Verfügung gestellt und damit Urheberrechtsverletzungen begangen. Dabei handelt es sich in aktuellen Schreiben um den Kinofilm "Olympus Has Fallen" des Regisseurs Antoine Fuqua.

Der Inhalt der Schreiben ist im Prinzip immer der gleiche:

Den Empfängern einer solchen Abmahnung wird vorgeworfen, den Film über ihren Internetanschluss gemäß der Funktionsweise von Online-Tauschbörsen anderen p2p-Nutzern zum Download angeboten zu haben. Damit wurde dieser öffentlich zugänglich gemacht. Die Auftraggeberin sei damit in ihren Rechten verletzt worden. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass der Geschädigten unabhängig von der tatsächlichen Tatbegehung erhebliche Ersatzansprüche zustünden, da der Abgemahnte zur Erstattung der Rechtsverfolgungskosten und der hierzu erforderlichen Aufwendungen gemäß § 97 a UrhG verpflichtet sei.

Die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Rechtsanwaltskosten und Ersatz entstandenen Schadens sind somit Gegenstand der Forderungen an die betroffenen Anschlussinhaber. Dabei wird dem Abgemahnten aber auch ein Vergleichsangebot in Höhe von 956,00 EUR zur Abgeltung sämtlicher Ansprüche, die der Universum Film GmbH durch den behaupteten Verstoß entstandenen seien, unterbreitet.

In meinem Ratgeber: „Das richtige Verhalten nach Erhalt einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung“ erfahren Sie, wie Sie am besten vorgehen sollten.


Wir
empfehlen

Urheberrechtliche Abmahnung prüfen

Sie wurden wegen einer Verletzung von Urheberrecht abgemahnt, z.B. wegen Filesharing? Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht prüft Ihre Abmahnung und gibt Ihnen eine erste kostenlose Einschätzung.

Jetzt loslegen

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung durch Sasse & Partner Rechtsanwälte für Splendid Film: "The Last Stand"
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Waldorf Frommer für Warner Bros. Entertainment: Hangover 3
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung durch Waldorf Frommer für Sony Music: "Random Access Memories" von Daft Punk