Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.144
Registrierte
Nutzer

4 Wohnungen Umschreiben

5.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
powar
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 2x hilfreich)
4 Wohnungen Umschreiben

Hallo ,


hätte folgendes Problem

besitze 4 Wohnungen die wir seid 5 Jahren besitzen alle Wohnungen will ich auf mein Mutter umschreiben 2 Wohnungen sind seid kauf vermietet die anderen 2 Wohnungen wohnen wir selber soll auch an Mutter verschenkt werden , wie würde es mit Schenkung ausmachen an Eltern

Kosten , Steuer usw.

-- Editiert powar am 05.01.2015 21:12

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(30933 Beiträge, 10470x hilfreich)

Die Höhe der Kosten und der Steuern hängen vom Wert der Wohnungen ab. Der Schenkungssteuerfreibetrag für die Mutter beträgt 100.000€

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Eugenie
Status:
Student
(2347 Beiträge, 896x hilfreich)

wozu soll das gut sein?
E.

-----------------
"Rike"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
powar
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 2x hilfreich)

Die Höhe der Kosten und der Steuern hängen vom Wert der Wohnungen ab. Der Schenkungssteuerfreibetrag für die Mutter beträgt 100.000€

wie ist es bei 2 wohnungen die wir bereits wohnen bei der Schenkungssteuer ob das berücksichtigt wird !!!

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
JogyB
Status:
Bachelor
(3155 Beiträge, 3006x hilfreich)

Was soll da berücksichtigt werden? Ob Ihr selbst in den Wohnungen wohnt oder ob die vermietet sind oder gar leerstehen, macht hinsichtlich der Schenkung keinen Unterschied.

-----------------
"Juristischer Laie - Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(30933 Beiträge, 10470x hilfreich)

Was soll denn damit überhaupt erreicht werden? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, welchen Sinn die Schenkung machen sollte.

Wenn Du Dir irgendwelche Vorteile daraus versprichst, dass Du dann kein oder kaum noch Vermögen hast, so sage ich Dir voraus, dass diese Vorteile nicht entstehen werden.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Erbrecht - was Sie wissen sollten
Die Antworten findet ihr hier:


Erbrecht – Was Sie wissen sollten

Erbfolge, Testament, Schenkung, Pflichtteil, Vermächtnis - die häufigsten Probleme beim Erben und Vererben / Wissen Sie schon, wem Ihre Ersparnisse später einmal zukommen sollen? Und wenn die Aufteilung Ihres Vermögens klar ist, wie halten Sie Ihren Willen wirksam fest? mehr