Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

14tägiges Rückgaberecht bei online Vertrag?!

5.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Rückgaberecht Online
 Von 
powenzbande
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
14tägiges Rückgaberecht bei online Vertrag?!

Wer hätte bei folgender Situation Recht

- Onlinebuchung einer 1&1 Notebook-Flat
- Auftragsbestätigung mit Widerufsbelehrung per email erhalten
- 14 tägige Frist seit ca 1 Woche nach Auftragsbestätigung abgelaufen
- Erforderliche SIM Card trotz aller Bemühungen meinerseits beim Logistikunternehem konnte nicht ausgeliefert werden. Somit auch keine Ware erhalten! Ware befindet sich bei Logistiunternehmen zwecks Rücksendung durch Nichtzustellung.

Rücktritsrecht wurde bedingt durch nicht Einhaltung der 14 tägigen Frist abgelehnt.

Laut AGB dürfte die Rücktrittsfrist nicht abgelehnt werden, da keine SIM Card (Ware) erhalten wurde.

In den AGB wird dazu folgendes aufgeführt

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung), bei der Erbringung von Dienstleistungen jedoch nicht vor Vertragsschluss und in beiden Fällen auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Wer hätte nun Recht der Kunde oder 1und1 ?

Bin mal gespannt

Danke

Verstoß melden

Wir
empfehlen

AGB für eBay Shop erstellen

Wir erstellen Ihre rechtssichere AGB für Ihren eBay Shop.
Bei schwierigen Klauseln erläutert der Anwalt zusätzlich schriftlich die Rechtslage, mit abschließendem Beratungsgespräch.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 149 weitere Fragen zum Thema
Rückgaberecht Online

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr