Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
458.000
Registrierte
Nutzer

wiederbeschaffungswert zu niedrig

5.1.2013 Thema abonnieren
 Von 
guest-12314.08.2015 14:41:35
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 20x hilfreich)
wiederbeschaffungswert zu niedrig

hallo,

wegen Hagelschaden an mein auto,wurde es vom Gutachter der Versicherung begutachtet,Gesten habe Schreiben vom Versicherung bekommen darauf steht dass,die Wiederbeschaffungswert meine Auto liegt bei 3500 Euro, Restwert 1700 Euro, die Reparaturkosten ohne MWST 2998,80 mit MWST 3568,57 Euro (minus 150 Euro selbst Beteiligung),nach meine Meinung es ist zu wenig besonders dass ich vor 6 Monaten auf Grund eine Kleine Unfall,den Heckbereich instand gesetzt kosten lagen bei 1400 Euro.
was kann ich dagegen tun,ohne das auto zu reparieren.
Danke sehr
es handelt hier um einen BMW 320 D schluesselnummer:0005 - 624


-----------------
"G.I"

-- Editiert gherradi am 05.01.2013 12:01

Verstoß melden

Unfall, Ordnungswidrigkeit oder Straftat?

Ein erfahrener Anwalt im Verkehrsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Scappler
Status:
Lehrling
(1087 Beiträge, 650x hilfreich)

Was kostet denn ein vergleichbares Fahrzeug mit ungefähr der gleichen Laufleistung?

quote:
besonders dass ich vor 6 Monaten auf Grund eine Kleine Unfall,den Heckbereich instand gesetzt kosten lagen bei 1400 Euro.

Diese 1400,- Euro kannst du nicht mit einberechnen.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12314.08.2015 14:41:35
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 20x hilfreich)

Danke fuer dein Antwort,
gleich model laut mobile.de ab 3900 Euro

-----------------
"G.I"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12314.08.2015 14:41:35
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 20x hilfreich)

Ja noch was, wenn jemand das beantworten kann, was ist wenn ich zurzeit mein auto nicht verkaufen da ich es brauche für mein Arbeit

-----------------
"G.I"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Scappler
Status:
Lehrling
(1087 Beiträge, 650x hilfreich)

quote:
gleich model laut mobile.de ab 3900 Euro

Das ist wohl der Preiswunsch des Verkäufers. Da wird dann der Endpreis etwas niedriger liegen und dann kommt das mit den 3500,- Euro doch hin.

quote:
Ja noch was, wenn jemand das beantworten kann, was ist wenn ich zurzeit mein auto nicht verkaufen da ich es brauche für mein Arbeit

Du bist doch nicht verpflichtet das Auto zu verkaufen.
Das kannst du doch weiterhin nutzen.

Ich würde mir den Betrag von der Versicherung auszahlen lassen und das Auto nicht reparieren.
Lohnt bei so einem alten Fahrzeug nicht.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest-12314.08.2015 14:41:35
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 20x hilfreich)

Es wurde zu mir gesagt,das eibe auszahlung der Reparatur kosten nicht möglich ist, weil es hier um total schaden handelt,und verstehe ich nicht?ich muss jeden tag 60 km fahren zu meine Arbeit. Mir es ust lieber das Geld für Reparatur zu bekommen ohne mehrwert Steur und keine Reparatur durchführen, aber Die versicherung wird das ablehnen,gibt es einen ausweg freunde

-----------------
"G.I"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Scappler
Status:
Lehrling
(1087 Beiträge, 650x hilfreich)

quote:
Es wurde zu mir gesagt,das eibe auszahlung der Reparatur kosten nicht möglich ist, weil es hier um total schaden handelt,

Die Reparaturkosten wirst du von der Versicherung auch nicht erhalten, da die Reparaturkosten höher sind als der Wiederbeschaffungswert.
Daher wird das so abgerechtet.
Wiederbeschaffungswert (3500,-) - Restwert (1700,-) = Auszahlungsbetrag (1800,-)

Wenn du damit nicht einverstanden und der Meinung bist, dass der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges von der Versicherung zu niedrig eingestuft wird, dann wirst du wohl gegen deine Versicherung klagen müssen.
Nur wie ich vorhin schon geschrieben habe, gehe ich davon aus, dass die Restwerteinstufung von 3500,- Euro wohl in Ordnung ist, wenn vergleichbare Fahrzeuge bei mobile.de für 3900,- Euro angeboten werden.
Da wäre mir eine Klage viel zu unsicher.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
joebeuel
Status:
Lehrling
(1809 Beiträge, 1061x hilfreich)

Wenn die Reparaturkosten höher sind als der Wiederbeschaffungswert minus dem Restwert, dann nennt man das 'wirtschaftlichen Totalschaden', und die Versicherung wird die Reparatur nicht bezahlen.
In deinem Fall müßte der Wiederbeschaffungswert also über 5270 Euro liegen (Restwert 1700 + Reparaturkosten 3570), damit die Versicherung die Reparatur zahlt.
Vermutlich hat dir die Versicherung 1800 Euro angeboten (3500 Euro - 1700 Euro). Ob du davon den Wagen reparieren läßt oder nicht, das ist der Versicherung egal.

Wenn dir der im Gutachten genannte Wert von 3500 Euro zu niedrig ist, kannst du dir auch ein eigenes Gutachen machen lassen. Falls dein Gutachter zu einem höheren Wert kommt als der Gutachter der Versicherung, dann mußt du versuchen, die Versicherung mit deinem Gutachten zu überzeugen. Natürlich mußt du deinen Gutachter selbst bezahlen - aber ob sich das lohnt???

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr