Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.680
Registrierte
Nutzer

wie hoch ist der eigenbehalt

9.1.2004 Thema abonnieren Zum Thema: hoch
 Von 
zzoe
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
wie hoch ist der eigenbehalt

hallo, kann mir vielleicht jemand sagen wie hoch der eigenbehalt meines "nochehemannes" (seit einem jahr getrennt) ist?

er hat die unterhaltszahlung für mich und meinen sohn, 3 1/2 eingestellt, da er durch die steuerklassenänderung und arbeitslosigkeit nur noch 1030,- euro im monat hat.

ich habe mal gehötz der eigenbehalt liegt bei 840,. euro, bei arbeitslosigkeit bei 730,- euro, ?????

außerdem noch eine frage, wo beantrage ich prozesskostenhilfe? kann nämlich nicht einmal zum anwalt gehen.

danke schon mal im voraus

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 31 weitere Fragen zum Thema
hoch


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
teufelin
Status:
Master
(4629 Beiträge, 194x hilfreich)

Hallo,
Der SB eines Arbeitslosen beträgt 730 EU ( alte Bundesländer )
Du kannst dir bei deinem zuständigen Amtsgericht einen Beratungsschein besorgen ( ruf am besten vorher an und erkundige dich, welche Unterlagen benötigt werden. DAmit kannst du zu einem Anmwalt gehen und der wird dir alles weitere, was PKH angeht, erklären, dies evtl. sogar selbst für dich beantragen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
peron30
Status:
Praktikant
(679 Beiträge, 73x hilfreich)

Genau, und da sein Einkommen 300 € über dem Selbstbehalt liegt, ist er auch in der Lage Mindestkinderunterhalt von zur Zeit 199 € (lt.Düsseldorfer Tabelle) zu zahlen.
Falls er nicht wenigstens diesen zahlt, dann kannst du zum Jugendamt gehen. Die treiben das Geld dann schon ein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr