Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
458.000
Registrierte
Nutzer

was für möglichkeiten habe ich?

4.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
caro0610
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
was für möglichkeiten habe ich?

hallo
wir sind im september 2005 in eine schöne neu sanierte altbauwohnung gezogen. beim rundgang mit dem vermieter wurde im bericht festgehalten, das sich in einem zimmer Schimmel (123recht.net Tipp: Mietminderung bei Mängeln der Mietsache ) befindet und das die tür in der küche schleift. er sagte uns das sich die jeweiligen firmen bei uns melden um die schäden zu beseitigen. jetzt haben wir januar, und noch nichts ist passiert. die zweite sache ist, die zähler an den heizungen wurden vergessen (im kompletten haus) und am 2.1.06 erst angebaut, wenn wir jetzt eine heizkostenabrechnung bekommen, kann der vermieter eine pauschale festlegen die wir zahlen müssen? oder die kosten durch die mieter aufteilen? wenn ja, ist sowas rechtskräftig?

ich bedanke mich jetzt schon mal im vorraus
mfg
caro

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Odil
Status:
Student
(2167 Beiträge, 506x hilfreich)

Hallo!
Ihr seid ja offensichtliche nicht die einzigen Mieter dieses Vermieters,also wäre es gut, sich mit den anderen Betroffenene zusammen zu tun. Was die Heizung betrifft, so muss er, wenn es keine Ablesegeräte gibt, alle Kosten der Beheizung mit Belegen nachweisen, aufgeschlüsselt in Betriebskosten und Energieverbrauch.
Dann könnte er zum Beispiel die Kosten nach
Quadratmeterzahl verteilen.
Was die weiteren zugesagten Handwerkerarbeiten betrifft, so schickt ihm
eine Aufforderung, das kann man ja auch
zunächst in netter Form machen ;)
und bittet ihn die noch ausstehenden und
zugesagten Arbeiten bis zum Termin X (z.B bis zum 1. Februar 06 zu erledigen.
sollte daraufhin nichts geschehen, so kündigt ihm an, dass Ihr leider eine Mietminderung vornehmen müsst.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Wie bringe ich Vermieter dazu, Fehler zu beheben?
Die Antworten findet ihr hier:


Mietminderung

Bei mangelhaften Mietsräumen können Sie die Miete mindern bzw. kürzen. Der Fehler muss erheblich sein (z.B. Heizung funktioniert im Winter nicht) und nicht vom Mieter verschuldet. Die Höhe der Mietminderung ist vom Fehler abhängig und orientiert sich meist an vergleichbaren Gerichtsurteilen. Voraussetzungen einer Mietminderung, Durchführung und Höhe können Sie auf 123recht.net anhand unzähliger Ratgeber klären und bei Bedarf mit einem Anwalt für Mietrecht besprechen und durchsetzen. mehr

Die Rechte des Mieters bei Wohnungsmängeln

von Rechtsanwalt Sascha Steidel
In der mietrechtlichen Praxis stellt sich immer wieder die Frage nach den Rechten des Mieters, wenn die gemietete Wohnung Mängel aufweist und Schäden drohen. Voraussetzung ... mehr