Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.375
Registrierte
Nutzer

voller Pflegegeldbeitrag bei Arbeitslosigkeit?

6.10.2017 Thema abonnieren
 Von 
Krima123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
voller Pflegegeldbeitrag bei Arbeitslosigkeit?

Moin,
mein Sohn bekommt Pflegegrad 4, ich bin als Mutter die Hauptpflegeperson , aber nicht beruftätig, daher familienversichert bei meinem Mann. dieser ist dieses Jahr nun schon zweimal arbeitslos geworden, das erste Mal war er bei ALG gesperrt und ich habe nur die Hälfte des Pflegegeldes erhalten, beim zweiten Mal ist mindestens 50€ abgezogen worden. Die Dame bei der KK erzählte mir was von der Überprüfung der Beitragszahlung bei der Hauptversicherung.

Ist das so richtig, dass ich kein volles Pflegegeld für meinen Sohn( noch minderjährig) erhalte, wenn mein Mann ALG bezieht?
Wie sieht das aus, wenn er, wie jetzt 2 Wochen Krankengeld erhält?
Und wenn ich doch volles Pflegegeld erhalten sollte, bekomme ich es rückwirkend erstattet, das was mir abgezogen wurde?
Wie gehe ich dann vor?

Verstoß melden

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Unter welchen Vorraussetzungen erhalte ich Arbeitslosengeld (ALG I)?
Die Antworten findet ihr hier:


Arbeitslosengeld: Die Verhängung einer Sperrzeit durch die Bundesagentur für Arbeit

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Wann tritt eine Sperrzeit ein? / Mit Sperrzeit bezeichnet man den Zeitraum, für den der Anspruch auf Zahlung des Arbeitslosengeldes durch die Bundesagentur ... mehr

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Arbeitslosengeld

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Was man beim Arbeitslosengeld beachten sollte / Arbeitnehmer haben bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Meldung persönlich erfolgt ... mehr