Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

vermietung

4.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Vermietung
 Von 
Lazi
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 5x hilfreich)
vermietung

guten Tag,
ich habe bald mein 2 Familienhaus fertig, kann mir jemand aufzählen, was für Kosten wie Makler, Grunderwerbssteuer u.s.w.in die Herstellungskosten ( 2 % ) reinzählt und was ist sofort als Werbungskosten in der Anlage V absetzbar ist ?
vielen Danke jetzt schon.

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 86 weitere Fragen zum Thema
Vermietung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(27760 Beiträge, 8297x hilfreich)

Makler, Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchgebühren gehören zu den Herstellungskosten und zwar nur soweit sie sich auf das Gebäude beziehen.

Die Kosten für das Grundstück und auch die anteiligen entsprechenden Kosten (Makler usw.) können nicht abgeschrieben werden und gehören auch nicht zu den Werbungskosten.

Bei einem Neubau können von den Kosten, die vor Fertigstellung anfallen eigentlich nur Finanzierungskosten als Werbungskosten abgesetzt werden. Zu den Finanzierungskosten gehören auch die Notar- und Grundbuchkosten für die Eintragung der Grundschuld.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Was kann ich von der Steuer absetzen - und wie?
Die Antworten findet ihr hier:


Das setze ich von der Steuer ab!

Haushaltsnahe Dienstleistungen, Altersvorsorge, Versicherungen und Arbeitsmittel, was kann ich geltend machen und wie geht das? / Egal ob ich meine Steuererklärung selbst mache mehr