Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
11.077 Ratgeber, 1.676.965 Forumsbeiträge, 154.705 Rechtsberatungen
418.043
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang3 Anwälte online

Haselstrauch

/ Mitglied seit 13.1.2007
Student
  • 70 mal hilfreich
  • 2.468 Beiträge
  • 50 der Bestenliste (Hilfreich)
  • 62 der Bestenliste (Fleißig)
  • 1 Bewertungen
  • 0 Kommentare

Haselstrauch's Postings

  • Familienrecht
    @samora - Vater verweigert Unterhalt
    333 Aufrufe
    zu 1 Antworten | letzte vor 3 Jahren von Marcus2009
    Hallo saroma, schade, dass du deinen Beitrag geschlossen und dich aus dem Forum verabschiedet hast, aber vielleicht liest du das ja noch! Aus deinen tatsächlich etwas spärlichen Informationen üb

Haselstrauch's Antworten

  • Familienrecht
    sorgerecht und namensgebung
    133 Aufrufe
    hot 19 Antworten | letzte vor 4 Monaten von Valentina1987
    Hallo Valentina, um auf deine Eingangsfragen zurück zu kommen: Weder die Namensgebung, noch die Sorgerechtserklärung werden sich einfach so rückgängig machen lassen. Das Namensrecht sieht Na
  • 8 Antworten | letzte vor 1 Jahr von CKLIVE
    Hallo, beim Lesen deiner Schilderungen überträgt sich mir die gegebene Situation überaus schwierig und unübersichtlich - da ist es schwer, überhaupt aus der Distanz eines Forums eine Einschätzung o
  • Familienrecht
    Alternative zur Nicht-Heirat (kinderlos)?
    460 Aufrufe
    hot 10 Antworten | letzte vor 1 Jahr von amako
    Hallo, ich sehe das, wie nero070: da, wo die vertragliche Vereinbarung bei einer Trennung/Scheidung gegebenenfalls "staatliche Kassen" belasten würde, könnte sie hinfällig werden - auch gegen de
  • Familienrecht
    Trennung - Wegziehen!
    580 Aufrufe
    hot 14 Antworten | letzte vor 1 Jahr von amako
    Hallo, von welcher Distanz ist denn die Rede bei dem geplanten Umzug? Bei gemeinsamem Sorgerecht ist grundsätzlich die Zustimmung des anderen Elternteils zu einem Wegzug erforderlich. Bei gering
  • Familienrecht
    Unterhaltszahlung für Mann
    360 Aufrufe
    8 Antworten | letzte vor 1 Jahr von edy
    Hallo Tergenna, wie sind denn die Eigentumsverhältnisse bei dem Haus, wer steht im Darlehensvertrag? Wenn du ausziehst mit den Kindern, steht dir eine Nutzungsentschädigung für (sollte euch das
  • Familienrecht
    Adoption / Umgangsrecht /
    515 Aufrufe
    hot 12 Antworten | letzte vor 1 Jahr von Haselstrauch
    Hallo fb, ich weiß nicht, ob du das noch liest ... Aus deinen Beiträgen überträgt sich mir ein aufrichtiges Interesse an deinem Kind. Gleichzeitig allerdings auch eine gewisse "Unbedarftheit"
  • hot 12 Antworten | letzte vor 1 Jahr von Capitano
    Menno, Capitano, kennst du den Mann persönlich oder woher weißt du, dass er den Urlaub geschenkt bekommen hat (und großzügigerweise gleich noch zuzüglich der Option, zwei Kinder zur Mitreise einzu
  • Familienrecht
    Kinder wollen zum Vater - was beachten?
    303 Aufrufe
    7 Antworten | letzte vor 2 Jahren von Haselstrauch
    Hallo Stevven, tatsächlich ist Kindesunterhalt ein Anspruch der Kinder, auf den nicht rechtswirksam verzichtet werden kann. Relevant würde das bspw., wenn du bei Verzicht auf den KU auf Sozialle
  • Generelle Themen
    Vater auf Abstand bringen?
    227 Aufrufe
    6 Antworten | letzte vor 2 Jahren von Haselstrauch
    Hallo NoYouNoMe, dass die Situation mit deinem Vater mindestens nervt bis wirklich enorm anstrengend ist, das kann ich nach deinen Schilderungen gut verstehen. Gleichzeitig hab ich den Eindruck,
  • Familienrecht
    DRINGEND HILFE
    1046 Aufrufe
    hot 23 Antworten | letzte vor 2 Jahren von wirdwerden
    Hallo teufel11, quote:habe bei der beratungsstelle angerufen. was hat man dir denn dort als weitere Vorgehensweise empfohlen? Ganz allgemein: für mein Dafürhalten wäre es kein so guter Plan
  • hot 21 Antworten | letzte vor 2 Jahren von edy
    Hallo, das Mädchen ist 16 Jahre. Generell ein schwieriges Alter an der Schwelle zum Erwachsen werden. Im kulturellen Kontext kann mit diesem Alter weitaus mehr, als das Erreichen eines Schula
  • Familienrecht
    Rausschmiss in unangemessener Frist?
    1493 Aufrufe
    9 Antworten | letzte vor 3 Jahren von Haselstrauch
    Hallo, ob und in wie weit die Vorgehensweise des TE begründet und berechtigt sein mag, das lässt sich meines Erachtens von hier aus schwerlich angemessen einschätzen. Tatsache ist, dass der Zeit
  • Familienrecht
    Vater verweigert Unterhalt.....
    1446 Aufrufe
    zu hot 13 Antworten | letzte vor 3 Jahren von samora
    Hallo samora, wie war denn der bisherige schulisch berufliche Werdegang der Tochter? Grundsätzlich hat sie Anspruch auf Unterhalt bis zu einem ersten qualifizierenden Berufsabschluss. Zugle
  • Familienrecht
    Wechselmodell/ Doppelresidenzmodell
    7680 Aufrufe
    hot 121 Antworten | letzte vor 3 Jahren von mikkian
    Hallo, wenn du ernstlich nach einem Weg zu einem Wechselmodell der Betreuung des Kindes suchst, führt der für mein Dafürhalten am ehesten über ein Einvernehmen mit der Mutter. Ihr einen Brief zu
  • hot 57 Antworten | letzte vor 3 Jahren von Marie-Sophie40
    Hallo jessie, abseits aller rechtlichen Aspekte ... quote:a sicher, das könnt ich tun. und dann? warum geht er an mir vorbei? warum schaut er mich nicht an? mag er mich nicht? passende antwort d
1234