Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.034
Registrierte
Nutzer

Kostenlose Online Dienstleistung - AGB und Vertrag für Kunden

28.9.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Online Vertrag AGB
 Von 
go450781-73
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kostenlose Online Dienstleistung - AGB und Vertrag für Kunden

Guten Tag,
ich würde gerne eine kostenlose online Dienstleistung anbieten. Im groben lassen sich über meine Dienstleistung (Web Anwendung) Server des Benutzers managen.

Später kann man vielleicht weitere Features hinzu buchen, aber grundlegend ist die DL frei. Brauche ich für die kostenlose DL eine AGB bzw. einen Vertrag den der User beim registrieren auf meiner Seite abschließen muss? Also das berühmte "Ich akzeptiere die AGB und habe diese gelesen." Feld bei der Registrierung.
Datenschutzrichtlinien und Impressum sind vorhanden.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 379 weitere Fragen zum Thema
Online Vertrag AGB


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8408 Beiträge, 3405x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(51022 Beiträge, 23588x hilfreich)

Zitat (von go450781-73):
Brauche ich für die kostenlose DL eine AGB

Es gibt keinen Zwang separate AGB zu haben.

Jedoch gibt es für Dich gewisse informationspflichten gegenüber den Usern (z.B. Leistungsbeschreibung), diese werden dann in der Regel auch als AGB gewertet.

Und natürlich kann es in Deinem Bereich sehr sinnvoll sein, gewisse Sachen als AGB zu formulieren.



Zitat (von go450781-73):
bzw. einen Vertrag den der User beim registrieren auf meiner Seite abschließen muss?

Der Grundsatz: ohne vertragliche Vereinbarung keine Leistung.
Von daher muss jeder User mit Dir einen Vertrag schließen (und gleichzeitig Du mit jedem User).



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Student
(2509 Beiträge, 1026x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen