Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.406
Registrierte
Nutzer

spezielles pflegebett aus kostengründen abgelehnt nun keine versorgung.

10.1.2016 Thema abonnieren Zum Thema: abgelehnt
 Von 
TimeLady
Status:
Schüler
(160 Beiträge, 24x hilfreich)
spezielles pflegebett aus kostengründen abgelehnt nun keine versorgung.

hallo erst mal vorab ich bin auch beim vdk kann der auch zu mir nach hause kommen? da ich kaum mobil bin.

Mir wurde im November 2015 ein spezielles pflegbett verordnet es kostet 4000 euro das ist meiner kk zu viel stattdessen bekomme ich einfach keine versorgung. Man wollte mir eine nicht passende versorgung dafür geben aber die habe ich abgelehnt. Da ich auch derzeit in einer Reha bin in der ich auch in einem nicht passenden bett liege viel zu eng. Ich kann mich nicht bewegen nicht drehen verletze mich ständig in dem bett. Ich sollte für zu hause um die pflege zu erleichtern ein bett in sonderbreite bekommen bekam ich auch ärztlich verodnet wurde jetzt von der kk abgelehnt.

Trotz ärztlichen Attest zur begründung für die notwenidgkeit der sonderbreite wurde das bett für zu hause abgelehnt. In der Reha klinik muss ich noch weitere 3 Wochen in einem bett verbringen in dem ich mich nicht drehen und bewegen kann udn somit wund liege starke schmerzen habe.

Lohnt es sich den VDK einzuschlaten kann dieser zu mir nach hause oder hier in die klinik kommen?

-- Editier von TimeLady am 10.01.2016 16:25

-- Editier von TimeLady am 10.01.2016 16:26

Verstoß melden

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 164 weitere Fragen zum Thema
abgelehnt


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Wissender
(15636 Beiträge, 6074x hilfreich)

Zitat:
Ich sollte für zu hause um die pflege zu erleichtern ein bett in sonderbreite bekommen bekam ich auch ärztlich verodnet wurde jetzt von der kk abgelehnt.

Die Ablehnung haben Sie schriftlich?
Haben Sie Widerspruch dagegen eingelegt?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
TimeLady
Status:
Schüler
(160 Beiträge, 24x hilfreich)

Ja ich habe die ablehnung schriftlich erhalten. Ich hbe widerspruch dagegen eingelegt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Rechtsanwalt David Witzel
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 15x hilfreich)

Hallo!

Ich empfehle Ihnen, sich schnellstens mit dem VdK in Verbindung zu setzen.

Das Widerspruchsverfahren sollte auf jeden Fall von Fachleuten betrieben werden. Da es bei Ihnen schnell gehen muss, wäre auch zu prüfen, ob ein Vorgehen im Wege des einstweiligen Rechtschutzes erfolgversprechend ist.

Ich denke, es muss niemand zu Ihnen nach Hause gehen. Die Fakten dürften bekannt, d.h. aus der Verwaltungsakte ersichtlich sein. Ggfs. wären noch Informationen nachzuliefern.

Freundliche Grüße

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
TimeLady
Status:
Schüler
(160 Beiträge, 24x hilfreich)

dann werde ich mich mit der angelegenheit an den VDK wenden danke sehr.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen