Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
474.724
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

RSS-Feed Vorschau

Reiserecht - Deutschland

Feed-URL für Ihren Feedreader:


29.08.2013 | 11:29:23
Reiserecht: Ferienwohnung: Schadensersatz im Inland einklagen
BGH: Es ist Verbrauchern nicht zuzumuten, im Ausland Schadensersatz oder entgangene Urlaubsfreude einzuklagen / Bei Problemen mit einem Ferienhaus im EU-Ausland kann vor einem deutschen Gericht geklagt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem Grundsatzurteil zugunsten von deutschen Urlaubern entschieden... [mehr]

11.10.2012 | 10:41:53
Reiserecht: Reiseleistung: Führung gebucht, Termin nicht wahrgenommen
Wenn eine gebuchte Reiseleistung vom Reisenden nicht abgesagt wird, bleibt die Zahlungsverpflichtung bestehen / Ich habe übers Internet eine persönliche Führung im Reichstag gebucht. Wegen Krankheit konnte ich dann leider nicht... [mehr]

02.02.2012 | 15:05:43
Reiserecht: Reisebuchung zum "besten garantierten Preis"
Ich habe online eine Reise zum "besten garantierten Preis" gebucht. Der Preis wurde mir erst per Mail in der Buchungsbestätigung geschickt... [mehr]

02.02.2012 | 14:59:36
Reiserecht: Hotel schlecht, was gilt als Beweis?
Smartphones oder Handys sind neben Zeugen gute Möglichkeiten, einen Reisemangel zu dokumentieren / Ich hatte online ein 4-Sterne-Hotel gebucht und wurde dann in ein 3-Sterne-Hotel einquartiert. Mit meinem Smartphone habe ich Bilder und Filme gemacht... [mehr]

06.05.2004 | 17:29:00
Reiserecht: Sonne, Strand und Ungeziefer
Rechte bei Reisemängeln und Terrorangst / Das im Prospekt so schön beschriebene Hotel entpuppt sich vor Ort als Bruchbude, beim Anblick des welligen Käses auf dem Frühstücksbuffet vergeht den Urlaubern spontan der Appetit... [mehr]

26.10.2001 | 13:31:00
Reiserecht: Reiserücktrittsversicherungen - Eine lohnende Investition?
Die geplante Reise nähert sich dem langersehnten Abflugtermin. Kurz vor Antritt des Urlaubs überreicht Ihnen Ihr Chef jedoch eine Kündigung mit den Worten: Tut uns leid, aber die schlechte Auftragslage... [mehr]

18.10.2001 | 14:06:00
Reiserecht: Reisevertrag: Kündigung bei Terroranschlägen?
Derzeit entsteht durch die Terroranschläge mittels Flugzeugen oder Milzbrandsporen bei vielen Flugpassagieren und Urlaubern die Angst, selbst in eine lebensgefährliche Situation zu geraten. Als Reaktion darauf wollen viele Reisende ihren Urlaub absagen und lieber zu Hause bleiben... [mehr]

06.02.2001 | 16:17:00
Reiserecht: Tipps zum Gepäckverlust
Endlich am Ziel: Sie stehen am Flughafen Ihres Urlaubsortes. Die wohlverdienten Ferienwochen können beginnen. Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Koffer... [mehr]

25.01.2001 | 16:49:00
Reiserecht: Ihre Rechte als Fluggast bei Nichtbeförderung
Von Fluggesellschaften werden grundsätzlich mehr Tickets verkauft, als Plätze in einer Maschine vorhanden sind. In der Regel macht das nichts, weil wirklich nicht jeder, der einen Flug gebucht hat, diesen auch wirklich antritt. Es kommt aber doch häufig vor, dass man am Flughafen steht und das Flugzeug leider schon voll besetzt ist... [mehr]

15.06.2000 | 13:30:00
Reiserecht: Reisevertragsrecht - Die Kündigung
In ganz seltenen Fällen wie in Fällen der höheren Gewalt, kann bereits vor Reiseantritt gekündigt werden... [mehr]

RSS - Was und wie?

Wie mache ich das?
Zum Lesen unserer Feeds benötigen Sie einen RSS-Reader. Sollten Sie noch keinen haben, können Sie sich hier einen herunterladen:

http://www.about-rss.de/verzeichnis.php

RSS? Was ist das Überhaupt?
Mit RSS können Texte (in der Regel Nachrichten oder Kurzfassungen von Nachrichten) auf Internetseiten gespeichert und in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt werden.
Mit einem RSS-Reader können Sie sich diese Informationen (z.B. Nachrichten) auf Ihrem Desktop und auch Bildschirmschoner anzeigen lassen, ohne die Seite 123recht.net im Browser geöffnet zu haben. Mehr Informationen zum Thema RSS finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

Weitere Feeds
http://www.123recht.net/info.asp?id=rss