Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.124
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

RSS-Feed Vorschau

Urheberrecht - Abmahnung - Deutschland

Feed-URL für Ihren Feedreader:


28.11.2012 | 12:09:37
Urheberrecht - Abmahnung: Eltern sind nicht für Filesharing ihrer Kinder verantwortlich
BGH fällt Grundsatzurteil zur Haftung bei Urheberrechtsverletzung im Internet / Eltern haften nicht für den illegalen Musiktausch ihrer Kinder. Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied, dass Eltern dann nicht für ihre Kinder einstehen müssen... [mehr]

28.08.2013 | 11:02:25
Urheberrecht - Abmahnung: BGH: Vorbeugende Unterlassungserklärung bei Filesharing erlaubt
Proaktive Zusendung von Unterlassungserklärungen kann Abmahnkosten verhindern / Die ungefragte Zusendung einer vorbeugenden Unterlassungserklärung an eine Abmahnkanzlei ist erlaubt. Die adressierte Anwaltskanzlei darf dafür keine Gebühren verlangen... [mehr]

27.08.2013 | 13:31:18
Urheberrecht - Abmahnung: Porno-Pranger von Abmahnkanzlei verboten
Die Veröffentlichung von vermeintlichen Filesharern durch Abmahnanwalt ist Druckmittel, keine Werbung / Eine große Abmahnkanzlei wollte Raubkopierer von Erotik-Filmen auf Ihrer Webseite namentlich bloßstellen... [mehr]

27.08.2013 | 10:07:00
Urheberrecht - Abmahnung: Filesharing: Keine Haftung des Hauptmieters
Hauptmieter muss Mitbewohner einer Studenten-WG nicht über Internetnutzung belehren oder aufklären / [mehr]

15.05.2013 | 09:36:13
Urheberrecht - Abmahnung: Abmahnung durch WeSaveYourCopyrights wegen bereits im Jahr 2009/2010 begangenen Urheberrechtsverletzungen
Auftraggeber sind Matthew Tasa, die Aergo Trade GmbH sowie die Herren S. Göckede, S. Gruhnwald und A. Komlew / Die Frankfurter Kanzlei "WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH"... [mehr]

RSS - Was und wie?

Wie mache ich das?
Zum Lesen unserer Feeds benötigen Sie einen RSS-Reader. Sollten Sie noch keinen haben, können Sie sich hier einen herunterladen:

http://www.about-rss.de/verzeichnis.php

RSS? Was ist das Überhaupt?
Mit RSS können Texte (in der Regel Nachrichten oder Kurzfassungen von Nachrichten) auf Internetseiten gespeichert und in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt werden.
Mit einem RSS-Reader können Sie sich diese Informationen (z.B. Nachrichten) auf Ihrem Desktop und auch Bildschirmschoner anzeigen lassen, ohne die Seite 123recht.net im Browser geöffnet zu haben. Mehr Informationen zum Thema RSS finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

Weitere Feeds
http://www.123recht.net/info.asp?id=rss