Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
474.929
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

RSS-Feed Vorschau

Erbrecht - Deutschland

Feed-URL für Ihren Feedreader:


04.04.2014 | 16:42:19
Erbrecht: Erbrecht – Was Sie wissen sollten
Erbfolge, Testament, Schenkung, Pflichtteil, Vermächtnis - die häufigsten Probleme beim Erben und Vererben / Wissen Sie schon, wem Ihre Ersparnisse später einmal zukommen sollen? Und wenn die Aufteilung Ihres Vermögens klar ist, wie halten Sie Ihren Willen wirksam fest? [mehr]

23.10.2012 | 18:00:36
Erbrecht: Testament und Internet
Wem gehören im Todesfall die Accounts und Passwörter? / Ich befasse mich gerade mit meinem Testament. Was passiert eigentlich mit meinen ganzen Accounts wie Mails und Facebook, wenn ich sterbe? [mehr]

04.08.2011 | 15:40:59
Erbrecht: Die überschuldete Erbschaft – Was nun?
Der Erhalt einer Erbschaft bringt nicht immer nur Vorteile, sondern auch Verantwortung mit sich. Denn zusammen mit sämtlichen Vermögensgegenständen gehen auch die Schulden des Erblassers auf die Erben über (§ 1967 BGB) [mehr]

09.04.2009 | 16:11:48
Erbrecht: Die Erbenermittung
Als Erbenermittlung bezeichnet man die Suche nach und die Dokumentation der Verwandten eines Erblassers, die in der Regel aufgrund gesetzlicher Erbfolge als Erben des Verstorbenen in Frage kommen... [mehr]

30.03.2004 | 16:12:00
Erbrecht: Erbe geworden – wie geht’s weiter?
(von M.C. Neubert) Wenn ein naher Angehöriger, womöglich noch unerwartet plötzlich, verstirbt, ist das meist ein schwerer Schicksalsschlag. Man hat dann schon genug damit zu tun, seine Trauer zu verarbeiten und eventuell die Beerdigung zu organisieren... [mehr]

13.07.2000 | 16:55:00
Erbrecht: Die Schenkung
Meistens werden Schenkungen im alltäglichen Leben vorgenommen, ohne dass dies irgendwelche Probleme aufwirft... [mehr]

01.06.2000 | 11:50:00
Erbrecht: Die Formerfordernisse des Testaments
Ein Testament bedarf wesentlicher Formerfordernisse, damit es wirksam ist... [mehr]

01.06.2000 | 10:37:00
Erbrecht: Das Testament
Durch das Testament haben Sie die Möglichkeit, Erben zu bestimmen oder auszuschließen... [mehr]

01.06.2000 | 09:15:00
Erbrecht: Grundprinzipien des Erbrechts - Von Ordnungen und Pflichtteilen
Wissen Sie schon, wem Ihre Ersparnisse später einmal zukommen sollen? Und wenn die Aufteilung Ihres Vermögens klar ist, wie halten Sie Ihren Willen wirksam fest? [mehr]

01.06.2000 | 13:13:00
Erbrecht: Die Erbsteuer
Der Steuerpflicht unterliegen grundsätzlich Erwerbe von Todes wegen (Vermögenswerte, die durch eine Erbschaft übertragen werden) als auch Schenkungen unter Lebenden und Zweckzuwendungen... [mehr]

RSS - Was und wie?

Wie mache ich das?
Zum Lesen unserer Feeds benötigen Sie einen RSS-Reader. Sollten Sie noch keinen haben, können Sie sich hier einen herunterladen:

http://www.about-rss.de/verzeichnis.php

RSS? Was ist das Überhaupt?
Mit RSS können Texte (in der Regel Nachrichten oder Kurzfassungen von Nachrichten) auf Internetseiten gespeichert und in maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt werden.
Mit einem RSS-Reader können Sie sich diese Informationen (z.B. Nachrichten) auf Ihrem Desktop und auch Bildschirmschoner anzeigen lassen, ohne die Seite 123recht.net im Browser geöffnet zu haben. Mehr Informationen zum Thema RSS finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

Weitere Feeds
http://www.123recht.net/info.asp?id=rss