402.644
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Anwalt zum Festpreis » Mietrecht » Kündigung » Für Vermieter: Kündigung M...
Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Mietrecht » Kündigung

Für Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug

« Zurück | Seite: | weiter »
Für Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Maximilian A. Müller
Rathausplatz 1, 76829 Landau, Tel: 06341 - 91 777 7, Fax: 06341 - 91 777 19
Aufenthaltsrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Internetrecht, Miet und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht
Bewertungen: 155
Onlineanfragen möglichFür Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug enthält folgende Leistung:

Preis
€250,00
inkl. MwSt.
Überblick
Ein Mietverhältnis kann von einem Vermieter bekanntermaßen in der Regel nur dann gekündigt werden, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein solcher Kündigungsgrund, der zur Kündigung berechtigt, ist u.a. der Zahlungsverzug nach § 543 BGB.


Für den angegebenen Pauschalpreis prüfe ich zunächst ob der eingetretene Zahlungsverzug bereits zur Kündigung des Mietvertrages berechtigt. Sollte ein Kündigungsrecht bestehen, fertige ich ein Kündigungsschreiben an den Mieter, welches in formeller Hinsicht den (hohen) Anforderungen an eine Kündigung entspricht.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Für Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Sascha Christian Federenko LL.M.
Kleiner Griechenmarkt 40, 50676 Köln, Tel: 0221 - 78 80 58 0, Fax: 0221 - 78 80 58 10
Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Maklerrecht, Nachbarschaftsrecht
Bewertungen: 15
Onlineanfragen möglichFür Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug enthält folgende Leistung:

Preis
€175,00
inkl. MwSt.
Überblick
Befindet sich der Mieter in Zahlungsverzug, dann ist die sofortige Beendigung des Mietverhältnisses für den Vermieter oftmals von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Der Vermieter kann in einem solchen Fall das Mietverhältnis u.U. außerordentlich fristlos kündigen und die Räumlichkeiten an einen solventen Mieter vergeben.

Bei Wohnraum ist in diesem Zusammenhang jedoch zu beachten, dass die Kündigung gemäß § 569 Abs. 3 BGB unwirksam wird, wenn der Vermieter innerhalb einer gesetzlichen Frist hinsichtlich der Mietrückstände befriedigt wird. Da der Vermieter den Mietvertrag mit dem insolventen Mieter in der Regel nicht fortsetzen möchte, gilt es diese Folge auszuschließen.

Für einen Festpreis prüfe ich, ob der Mietvertrag wegen Zahlungsverzug außerordentlich fristlos, sowie ordentlich, d.h. mit gesetzlicher Frist gekündigt werden kann. Bei Vorliegen der Voraussetzungen fertige ich ein detailliertes Kündigungsschreiben als wirksame Voraussetzung für eine evtl. erforderliche Räumungsklage. Zudem wird der Mieter zur Räumung und Herausgabe der Wohnung, sowie zur Zahlung der Mietrückstände aufgefordert.

Darüber hinaus berate ich Sie gerne über die weitere Vorgehensweise, falls der Mieter das Mietobjekt nicht räumt und die Mietrückstände nicht ausgleicht.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Für Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Groner Landstr. 59, 37081 Göttingen, Tel: 05513097470, Fax: 05519997938
Miet und Pachtrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Strafrecht
Bewertungen: 390
Onlineanfragen möglichFür Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug enthält folgende Leistung:

Preis
€50,00
inkl. MwSt.
Überblick
Möchten Vermieter ein Mietverhältnis außerordentlich wegen Zahlungsverzugs des Mieters kündigen, empfiehlt es sich, zuvor anwaltlich prüfen zu lassen, ob die jeweiligen Zahlungsrückstände im konkreten Fall eine solche Kündigung rechtfertigen.

Im Rahmen dieses Produkts wird dem Vermieter nach Prüfung des jeweiligen Sachverhalts Auskunft darüber erteilt, ob eine Kündigung in Betracht kommt.

Sollte dies der Fall sein, wird dem Vermieter zudem mitgeteilt, welche formellen und materiellen Anforderungen beim Verfassen des Kündigungsschreibens zu beachten sind.

Dieses Produkt umfasst nicht die Prüfung eines vorhandenen Kündigungsschreibens und auch nicht das Verfassen eines solchen.

Zur Bearbeitung ist es erforderlich, den Mietvertrag vollständig zur Verfügung zu stellen und mitzuteilen, wann es zu welchen Zahlungsrückständen des Mieters gekommen ist. Eine Mandatsbearbeitung erfolgt dann in der Regel innerhalb eines Werktages


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Für Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug
Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Taunusstr. 43, 60329 Frankfurt am Main, Tel: 069 / 231741, Fax: 03212 - 4 14 16 18
Zivilrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Internet und Computerrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Miet und Pachtrecht
Bewertungen: 120
Onlineanfragen möglichFür Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug enthält folgende Leistung:

Preis
€74,00
inkl. MwSt.
Überblick
Zum Festpreis erhalten Sie ein anwaltliches Kündigungsschreibens an den Mieter wegen Zahlungsverzuges des Mieters.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Für Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Groner Landstr. 59, 37081 Göttingen, Tel: 05513097470, Fax: 05519997938
Miet und Pachtrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Strafrecht
Bewertungen: 390
Onlineanfragen möglichFür Vermieter: Kündigung Miete wegen Zahlungsverzug enthält folgende Leistung:

Preis
€75,00
inkl. MwSt.
Überblick
Dieses Produkt richtet sich an Vermieter, die eine außerordentliche Kündigung des Mietverhältnisses wegen Zahlungsverzugs des Mieters anwaltlich verfassen lassen möchten.

Dieses Produkt beinhaltet die Prüfung, ob die Voraussetzungen einer solchen Kündigung vorliegen und liefert Ihnen den Entwurf eines Kündigungsschreibens, der sämtlichen an eine solche Kündigung gestellten Anforderungen gerecht wird.

Dieses Produkt gilt lediglich für Vermieterkündigungen, die sich auf einen Zahlungsverzug des Mieters stützen. In Fällen anderer Kündigungen steht ein gesondertes Produkt zur Verfügung. Dieses Produkt umfasst keine mit dem Vertragspartner zu führende Korrespondenz.

Zur Bearbeitung ist es erforderlich, den Mietvertrag vollständig zur Verfügung zu stellen und mitzuteilen, wann es zu welchen Zahlungsrückständen gekommen ist. Eine Mandatsbearbeitung erfolgt dann in der Regel innerhalb eines Werktages.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
 
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
« Zurück | Seite: | weiter »