Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.680
Registrierte
Nutzer

kündigungsfrist unbefristeter mietvertrag

11.4.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Mietvertrag
 Von 
renate
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
kündigungsfrist unbefristeter mietvertrag
Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2474 weitere Fragen zum Thema
Mietvertrag


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 81x hilfreich)

Typische Juristen Antwort: Das kommt darauf an.

Zunächsteinmal können Sie bei Ihrem Vermieter um Entlassung aus dem Mietverhältnis ersuchen. In der Regel behält dieser jedoch lieber zwei Schuldner statt einem.
Gibt es im Mietvertrag einen Passus, wonach Erklärungen an die Mieter und von den Mietern auch durch einen von mehreren vorgenommen werden können? In diesem könnten Sie kündigen.

Einen konkreten hälftigen Ausgleichsanspruch hätte Ihr Expartner wohl solange, wie der Mietvertrag in der bisherigen Form noch fortläuft, also im Falle einer Kündigung (123recht.net Tipp: Kündigung Mietvertrag Muster ) somit drei Monate.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr