Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
468.561
Registrierte
Nutzer

gewerbeanmeldung trotz führungszeugniseintrag?

4.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Gewerbeanmeldung
 Von 
Lutz123
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
gewerbeanmeldung trotz führungszeugniseintrag?

hallo! habe einen führungszeugniseintrag über 6 monate auf bewährung(urteil vor 1 jahr; bewährung läuft noch 2 jahre) und möchte jetzt ein gewerbe im versicherungsbereich anmelden. ist das möglich oder gibt es da probleme?

gruß

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 61 weitere Fragen zum Thema
Gewerbeanmeldung


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(447 Beiträge, 58x hilfreich)

Das hängt davon ab, wegen welcher Straftat Sie verurteilt wurden. Begründet die Begehung der Straftat(en) aus der Sicht des Gewerbeamtes die Besorgnis, dass sie als "unzuverlässig" einzustufen sind, so kann eine Gewerbeuntersagung erfolgen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Lutz123
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

ist wegen vorsätzlicher körperverletzung...gibt das probleme?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(447 Beiträge, 58x hilfreich)

Ist nicht ganz auszuschließen, aber eher unwahrscheinlich.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Lutz123
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

so,war heute da...wollten noch nicht einmal das führungszeugnis sehen...vollkommen problemlos

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Lutz123
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

trotzdem herzlichen dank für die antworten

gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(447 Beiträge, 58x hilfreich)

Gern geschehen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden