Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
10.917 Ratgeber, 1.653.525 Forumsbeiträge, 151.986 Rechtsberatungen
412.565
Registrierte
Nutzer

Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt

16.6.2007 2037928 Aufrufe Thema abonnieren

#1231
 Von 
Hunchback
Status:
Schüler
(440 Beiträge, 10x hilfreich)

@posso
weise mal bitte nach das kuw mitließt!
schlechte laune?
mach mich mal nicht an du wurm. :zoff:

@JoWi24
such bei wikipedia nach p2p.
das wird hier nicht erklärt!
desweiteren: also an meiner uni kann man einwandfrei zurück verfolgt werden mittels vpn client wer was wann gezogen hat :P
und ich bin immernoch der meinung das es an öffentlichen hotspots nicht möglich ist zu ziehen. es muss doch der port offen sein und bin mir nicht sicher aber ich denke über port 80 läuft da nix weil der nur einer bestimmten funktion zugeordnet ist.

MfG
Hunchback

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1232
 Von 
posso
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 0x hilfreich)

@ Hunchback
mach mich mal nicht an du wurm.

Was sonst? Spielst du dann nicht mehr mit mir???

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1233
 Von 
I wanna wuk you up!
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 0x hilfreich)

@posso, hunchback


Ruhig bleiben, Jungs ;-)

Ja, es wird relativ seicht hier, das stimmt schon. Liegt aber daran, dass eben alles (mehr oder weniger hinreichend) erläutert wurde und nun eben alle verstanden haben, dass es auf den Einzelfall ankommt und man entweder Glück oder Pech hat.
Falls kuw mitliest, ist das schon okay, warum auch nicht. Ist schließlich jeder selbst verantwortlich über das, was er hier preis gibt.
Falls kuw sich tatsächlich um jeden einzelnen Fall kümmern und vor den Kadi zerren möchte, sollen Sie das bitte tun - selbst wenn ich einer derjenigen bin, der dann das vierfache bezahlen muss (bezogen auf den Abgeltungsbetrag) - es ist mir egal!

Ich bin mir absolut sicher, die besagte Datei nicht gezogen zu haben - das steht 100%-ig für mich fest. Also ist es , für mich, nun klar, dass BlackWidow und sonstige Programme keine zu 100% zuverlässigen Ergebnisse liefern können. Irgendwo hat sich definitiv ein Fehler eingeschlichen.

Ich hoffe, ich täusche mich dahingehend nicht, dass ICH immerhin nicht nachweisen muss, dass BlackWidow oder sonstein Programm einen Fehler machen KANN. Solange man mir nicht zu 100% beweisen kann, dass mein Anschluss am Ende der Leitung war (und das ist def. nicht lückenlos möglich), lasse ich es GERNE darauf ankommen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1234
 Von 
posso
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo I wanna wuk you up!
Es ist schön, dass hier noch jemand mitdenkt!
Ich bin ganz ruhig und schreibe auch entsprechend.
Nur lass ich mich nicht anmachen!
Ich werde auch hier nichts nachweisen. Das ist absolut die falsche Stelle.

Wie du schreibst, ist das jedem selbst überlassen, was er hier preis gibt. Nur darauf hinweisen es nicht zu machen darf man ja. Steht auch auf jeder Seite weiter unten. Liest anscheinend nur keiner.

Dass der Gegner mitliest war in den letzten Jahren immer der Fall, ebenso wie hier!
Ist ja auch ok, wenn man es weiß.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1235
 Von 
Plumps
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Hi Leute,

ich schreibe immer mit einem Herrn Li*l von den k*w Anwälten und der taucht auf deren Webseite überhaupt nicht auf???
Ist euch das auch schon aufgefallen oder welcher dieser Anwälte schreibt euch zurück!?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1236
 Von 
Hunchback
Status:
Schüler
(440 Beiträge, 10x hilfreich)

Li*l
ist nur irgendein hansel, der die Drecksarbeit verrichtet

habt ihr mal den ->Hausdurchsuchungsbeschluss<- vom Oktober letzten Jahres gegen einen User gesehen auf deren Homepage?
Mal wieder schön Angst machen.
:grins:
http://www.rae-su.de/downloads/purzel1.pdf

weswegen heißt das Ding eigentlich Purzel1.pdf wenn es eindeutig um 3 PC Spiele geht?
Zufall? Ich kann das unmöglich glauben das die wegen 3 dreckigen Spielen das Grundgesetz (Die wohnung ist unverletzbar oder so ähnlich) strecken.

MfG
Hunchback

-- Editiert von Hunchback am 26.09.2007 07:47:01

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1237
 Von 
Hunchback
Status:
Schüler
(440 Beiträge, 10x hilfreich)

Mir ist grad noch eingefallen das es ja 1000€ kostet Schwarzzusehen (laut der witzigen Terrorwebsite der GEZ). Naja und deswegen wird ja dein Haus auch nicht durchsucht. Dann wohl kaum wegen 3 Spielen die deutlich weniger wert sind (und deren Streitwert sogar unter 1000€ liegt)
Über Google habe ich zu der Hausdurchsung mittels KUW nichts gefunden. Aber auch reingarnichts. Hat man da Möglichkeiten rauszubekommen wen es da angeblich getroffen hat?

MfG
Hunchback

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1238
 Von 
fasel
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

wie habt ihr eigentlich die Telekom dazu bekommen ab sofort eure Verbindungsdaten nicht mehr ne Woche zu speichern, sondern sofort zu löschen?

-----------------
"MfG
Fasel"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1239
 Von 
Tiger017020
Status:
Beginner
(110 Beiträge, 2x hilfreich)

@ all

"Hallo, wie habt ihr eigentlich die Telekom dazu bekommen ab sofort eure Verbindungsdaten nicht mehr ne Woche zu speichern, sondern sofort zu löschen?"

Hat das denn schon überhaupt jemand geschsfft?

Habe deswegen den Datenschutzbeauftragten der Telekom eine Mail geschickt. In der Antwort heist es ausweichend das "zur Zeit die Speicherung von ca. 1 Woche aus Abrechnungsgründen" notwendig sei. Auch würde sich mein Anliegen aufgrund der demnächst erfolgenden Vorratsdatenspeicherung erledigen.

Wobei ich mir im Zweifel in ob die "Nichtspeicherung" der Verbindungsdaten etwas nutzt. Die Datenlöschung müßte eigentlich nach beenden der Internetverbindung erfolgen.

Sendet aber eine "nette" Firma (die wir kennen) während die Verbindung besteht eine Mail mit der Aufforderung zur IP Speicherung wegen etwaiger Strafanzeige an den Provider wird dieser die Daten wohl nicht löschen.

Er bekommt ja immerhin 35 Euro pro Auskunft von den Ermittlungsbehörden.

Oder sehe ich das falsch?

.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1240
 Von 
RadarOReilly
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)

@Hunchback

Hab nur einen ähnlichen Fall gefunden. Scheinbar herrscht gähnende Langeweile in Wolfenbüttel.

http://www.vier-strafverteidiger.info/index.php/gnadenlos-gegenuber-raubkopierern#comments

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1241
 Von 
I wanna wuk you up!
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 0x hilfreich)

okay.... wenn ich das so lese...

*klick* Soeben alle Platten 256bit verschlüsselt, da können sie ein paar Jahrzehnte dran fummeln.

Aber wegen EINER Datei ne Hausdurchsuchung, ist schon ein bisschen krass.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1242
 Von 
Tiger017020
Status:
Beginner
(110 Beiträge, 2x hilfreich)

@ I wanna wuk you up!

Was für ein Progrann kannst du für die Verschlüsselung empfehlen?

.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1243
 Von 
Tiger017020
Status:
Beginner
(110 Beiträge, 2x hilfreich)

Ich muß zugeben das mich die Berichte über Durchsuchungen wegen nur 1 Datei nicht gerade beruhigen (bin zwar sicher die die mir angelastete Datei nie gezogen zu haben). Wenn die meinen PC beschlagnamen wäre das beruflich für mich mehr als nur schlecht.

Kann einer abschätzen wie groß hier das Risiko wirklich ist?

Status:
UE abgegeben - seit 4 Wochen nichts mehr gehört

.

-- Editiert von Tiger017020 am 26.09.2007 19:41:45

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1244
 Von 
Ericsson
Status:
Beginner
(55 Beiträge, 0x hilfreich)

SOBALD MAN VON KUW ANGESCHRIEBEN WURDE BRAUCH MAN KEINE HAUSDURCHSUCHUNG ZU BEFÜRCHTEN. SOWAS KOMMT UNANGEMELDET.....und vor allem ohne die vorherige Aufforderung die Datei zu löschen und nicht mehr weiter zu verbreiten...nach was wollen sie dann noch suchen....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1245
 Von 
unisol
Status:
Beginner
(109 Beiträge, 0x hilfreich)

@ Ericsson

Du hast gelesen und gelernt, was viele hier nicht getan haben!

Oder doch, gelesen haben sie viel, aber.....

mfg
unisol

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1246
 Von 
I wanna wuk you up!
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich bin mir eben nicht sicher, was da noch schlummert im Verborgenen.. daher die Verschlüsselung.

Ich benutze selber DriveCrypt PLus.
Wenn man nicht Verwerfliches auf seinem Rechner hat, das muss ja mit der Sache, worüber wir uns hier unterhalten, nichts zu tun haben, muss man das System auch nicht verschlüsseln.

Der Rechner wird, wenn angeordnet, sowieso beschlagnahmt (also die sagen dann nich 'Oh, verschlüsselt? - na dann lassen wir den gleich hier'), sie können dann eben nur nichts mit dem Rechner anfangen, weil keine Platte lesbar ist und sie nicht ins Betriebssystem kommen.

Das reicht aber zu dem Thema, alles weitere bitte per Suche oder Google, wie Hunchback etc. schon sagen.

Sorry für das Offtopic-Gerede... ;-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1247
 Von 
darky1
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

also ich hatte auch vor 2 wochen Post von den genannten Kanidaten bekommen, naja was machen in dem fall, hab mal hier die seiten durchgelesen und danach zum Anwalt. Naja Anwalt sagt zahlen weil sonst wirds teuerer.

Bekannter von mir hatte auch mal so en Brief bekommen, hab den Angerufen was der gemacht hat und er meinte auch bezahlt und ruhe.

Ok nach den gesprechen habe ich auch fristgerecht bezahlt!

jetzt kommt der dicke Hammer wo ich sagen muss "DAS DARF NICHT SEIN"

ich bekomme von den Herren noch einen Brief( hab schon gedacht da steht drin das alles geklärt ist) aber nein püsteblume.

Ich soll jetzt für die gleiche Datei nochmal 250 Euro zahlen.

in dem ersten Schreiben war das
Datum 07.08.2007 hab ich bezahlt und auch unterschrieben.

jetzt soll ich die gleiche Datei am 30.07.2007 schonmal gezoggen haben und soll schon wieder 250 Euro zahlen.

Das ist doch wohl die höhe, ich bin echt sprachlos und am verzweifeln. das ist doch nicht mehr normal.

Hat schonmal einer so einen fall oder ist das neuland und ich bin der erste Trottel am dem Sie es Testen.

Kann mir einer einen Rat geben was ich in so einem fall machen soll?!?

bitte um ratschläge danke im Voraus

MFG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1248
 Von 
guest-12301.06.2011 07:27:33
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 0x hilfreich)

Du müsstest eigentlich unterschrieben haben, dass alle vergangen Fälle dieser Datei damit den 250 &#8364; erledigt sind.
Wenn die Dateien also wirklich gleich heißen, ein nettes Schreiben, dass du fristgerecht gezahlt hast, die UE am xx unterschrieben wurde und der andere Verstoß davor lag.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1249
 Von 
darky1
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

vielen dank für die schnelle Antwort ich hab die Originale UE unterschrieben, also bin ich diesmal auch 100% im Recht das ich nicht zahlen muss.Das ist mal gut zu hören, ich werde auch Morgen mal meinen Anwalt anrufen und dem das Schreiben mal zeigen (Heute war er leider nicht mehr im Haus).

Aber da sieht man es wieder das die einfach wildkürlich die Leute Anschreiben. Ich find das echt Heavy.

Das man gegen solche........... nix machen kann das K.... mich echt an.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1250
 Von 
Hunchback
Status:
Schüler
(440 Beiträge, 10x hilfreich)

@darky1
bitte zahle jedesmal (egal wieviel Briefe sie dir schreiben) und lass uns testen wieviel briefe sie dir noch schicken werden ja? :)
Ich freu mich schon auf die Anzahl!
Danke

MfG
Hunchback

P.S: manche lernen es nie :crazy:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1251
 Von 
Verdin666
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

hey leute

habe mal heute mal meine IP Adresse mit der in dem Schreiben von den netten Herren verglichen und komischerweise stimmen diese nicht überein, wie kann das sein, hat da jemand einen Plan von.

Gruss Verdin666

-----------------
"nicht alles gefallen lassen !"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1252
 Von 
Hunchback
Status:
Schüler
(440 Beiträge, 10x hilfreich)

jo
deine ip ändert sich mind. alle 24 stunden.
wenn du nen standleitung hast (was ich nicht glaube weil du sonst wissen würdest was sache ist)

MfG
Hunchback

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1253
 Von 
Promme
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)

Frist ist bei mir jetzt 3 Wochen um.

Hab denen garnix geschickt, naja, mal abwarten

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1254
 Von 
Klartext
Status:
Frischling
(36 Beiträge, 0x hilfreich)

bleibt doch mal alle schön geschmeidig. ihr führt euch ja auf wie 13jährige, die soeben von mutti beim onanieren erwischt wurdet :grins:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1255
 Von 
genesis111
Status:
Schüler
(166 Beiträge, 0x hilfreich)

Moin, Moin.....
Sehe das auch so......
Natürlich ist man geschockt wenn so ein Brief ins Haus flattert!!!
Aber wenn man sich mal die Mühe macht und 20 Seiten hier liest ebbt die Panik doch ab; war jedenfalls bei mir so.
Hunch hat übrigens Recht: Hier ist schon oft genug erörtert worden das wenn man bezahlt ein Rattenschwanz folgen kann, Berichte darüber sind doch hier nachzulesen.....
Im Übrigen finde ich das alle Fragen und Reaktionen auf das Schreiben beantwortet werden.
Ich warte jetzt in meinem Fall auf eine Zivilklage oder ein Schreiben der Staw.,
Bis dahin mache ich mir keinen Kopf mehr!
Sollte sich da was tun teile ich das hier mit.
Übrigens, die Taktik der Herren ist doch:
Panikmache und Angst einflößen!!!
Leider haben einige ja auch genau darauf reagiert und sofort gezahlt......
:bang:



-----------------
"gen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1256
 Von 
RadarOReilly
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)

Hab noch einen netten Link gefunden. Wenn er schon war bitte ich um Entschuldigung. Weiß nicht mehr was alles in den 126 Seiten stand. ;)

http://www.e-recht24.de/news/urheberrecht/

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1257
 Von 
Hunchback
Status:
Schüler
(440 Beiträge, 10x hilfreich)

*in gedanken gen`s zwilling ist* :rock:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1258
 Von 
genesis111
Status:
Schüler
(166 Beiträge, 0x hilfreich)

Jawoll Hunch.... :cheers:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1259
 Von 
genesis111
Status:
Schüler
(166 Beiträge, 0x hilfreich)

Folgendes Urteil ist interessant:
http://www.e-recht24.de/news/urheberrecht/582.html
Wurde schon mal gerade von Radar erwähnt.
Was lerne ich daraus???
Dooooooof stellen, wußte gar nicht das wenn ich mir (aus Versehen falsch geklickt) was runterlade andere auch bei mir runterladen können...........
Das es so was gibt.....tzt,tzt.....
Gott sei Dank weiß ich ja jetzt Bescheid!!!
Gehe nie wieder in solch komische Programme!
Mein Opa hat also doch Recht:
DER GANZE COMPUTTTER SCH*** TAUGT NICHTS !!!
Bis denne...
:grins:

-----------------
"gen"

-- Editiert von genesis111 am 28.09.2007 13:28:39

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#1260
 Von 
Toto04
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Will ja nicht vom Thema abweichen, aber das ist ja auch geil!

http://www.e-recht24.de/news/urheberrecht/576.html

Das ist ja langsam zu viel für mich! Schmeiss meinen Computer bald weg und wechsel den Beruf....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden