Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
10.821 Ratgeber, 1.647.563 Forumsbeiträge, 151.236 Rechtsberatungen
411.122
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang1 Anwalt online

Fenster in Grenzwand ???

8.3.2006 4135 Aufrufe Thema abonnieren Zum Thema: Fenster
 Von 
frank73
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Fenster in Grenzwand ???

hallo,

meine neuer Nachbar hat das Haus meiner Großeltern gekauft. Die Hauswand grenzt direkt an meine Grundstücksgrenze. Wenn er nun das Haus saniert und neue Fenster einbaut bedarf es doch meiner Zustimmung. Gilt das auch, wenn schon immer Fenster drin waren (Bestandsschutz) ? oder kann ich auch bei bestehenden Fenstern verlangen, dass er sg Milchglas bzw. Glasbausteine verwenden muß, damit die Einsicht in mein Grundstück nicht möglich ist er aber trotzdem Licht bekommt ?

Danke für alle Antworten !

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 16 weitere Fragen zum Thema
Fenster


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sammy1
Status:
Praktikant
(753 Beiträge, 2x hilfreich)

Hallo!
Wenn 5 Meter dazwischen liegen darf er die
Fenster normal belassen.
Eine Genehmigung auf die Grenze zu bauen
benötigt er allerdings!!

Gruss SAMMY1

-----------------
"TUE Recht und scheue NIEMAND "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
wald-hase
Status:
Praktikant
(723 Beiträge, 2x hilfreich)

Soll dem Nachbarn vielleicht auch noch verboten werden, die Fenster zu öffnen? Dann könnte er ja trotz Milchglasscheiben hinausschauen... ;)

Einfach mal in die Bauordnung des jeweiligen Bundeslandes hineinschauen bzw. das örtliche Bauamt fragen. Die genauen Einzelheiten dürften je nach Bundesland variieren.

Solche Bauvorschriften regeln typischerweise die notwendigen Abstandsflächen oder die für einen Raum notwendige Fensterfläche. Ich glaube aber kaum, daß man jemandem ein Fenster nur deshalb verwehren kann, nur weil er von dort aus auf das Nachbargrundstück schauen könnte.

-----------------
"Mein Name ist Hase, ich wohne im Walde und weiß von nichts..."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
top
Status:
Schüler
(183 Beiträge, 0x hilfreich)

Hi,

pflanz halt einfach vor dem Fenster einen großen Busch und fertig :-)

Gruß

TOP

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
frank73
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

hallo Sammy1

Du redest von 5 Metern Abstand?
in meinem Fall steht die Hauswand direkt an meiner Grundstücksgrenze. Somit haben die Fenster in dieser Wand bestenfalls einige cm bis zur Grundstücksgrenze.Oder welche 5 Meter sind gemeind?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-2034
Status:
Lehrling
(1907 Beiträge, 3x hilfreich)

@ frank73

ist das in Bayern erlaubt?

Was sagen da die Nachbarn?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest123-545
Status:
Praktikant
(569 Beiträge, 0x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden