Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
11.117 Ratgeber, 1.684.260 Forumsbeiträge, 155.639 Rechtsberatungen
420.006
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang14 Anwälte online

Wie lange hat man ein Recht auf Elternzeit?

20.1.2013 311 Aufrufe Thema abonnieren Zum Thema: Recht
 Von 
pile
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie lange hat man ein Recht auf Elternzeit?

Hallo,

ich habe bei meiner Arbeitsstelle auf einem separaten Blatt Papier 2 Jahre Elternzeit (ab 23.02.2012) beantragt. Auf einem anderen Blatt Papier habe ich das 3. Jahr Elternzeit beantragt. Meine Arbeitgeber hat mir dann geschrieben, dass sie die ersten 2 Jahre "bestätigen" aber sie können mir das 3. "zusätzliche" Jahr jetzt noch nicht "bestätigen". Ich möchte wissen, wie lange ich ein RECHT auf Elternzeit habe. Ich will meine 3 Jahre nutzen wenn ich ein Recht darauf habe. Und falls ich ein Recht darauf habe, wie muss ich beim Arbeitgeber vorgehen, um ihm das klarzumachen?
Danke

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 89 weitere Fragen zum Thema
Recht


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Schalkefan
Status:
Schüler
(484 Beiträge, 9x hilfreich)

Elternzeit muss nicht "bestaetigt" oder "genehmigt" werden.

Man zeigt einfach die Elternzeit an und der Arbeitgeber hat das zu akzeptieren. Ob ihm das passt oder nicht, ist egal. Daher brauchst du auch nicht auf eine Bestaetigung zu warten. Wenn du ihm ein Schriftstueck gegeben hast, indem du anzeigst, bis wann du Elternzeit nehmen willst, dnn musst du mehr nicht machen!

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr