Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
11.169 Ratgeber, 1.694.108 Forumsbeiträge, 156.882 Rechtsberatungen
422.493
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang4 Anwälte online

Abwrackprämie - Unterschriftenformular

3.7.2009 977 Aufrufe Thema abonnieren
 Von 
diemut
Status:
Schüler
(464 Beiträge, 46x hilfreich)
Abwrackprämie - Unterschriftenformular

Ich habe bereits im Februar ein neues Auto bestellt, das ich seit April auch habe. Bei Vertragsabschluss habe ich dem Autohaus die ganze Sache mit der Abwrackprämie überlassen und dort auch, bei Abholung des Neuwagens, mein altes Auto, Schein und Brief zurück gelassen.

Heute kam ein Brief von der zuständigen Behörde (liegt gerade am Arbeitsplatz, BAFA oder so...), ich solle eine doppelter Unterschrift leisten, mit Anlage einer Kopie des Nachweises für die sachgerechte Entsorgung und des Briefes.

Ich hab keinen Wisch bezüglich der sachgerechten Entsorgung und auch keine Kopie des Briefes.

Was mach ich denn nun?

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
terrierXY
Status:
Beginner
(60 Beiträge, 2x hilfreich)

Der erste Schritt ist ein Anruf beim ausliefernden Händler.
Der sollte alle Formulare ordentlich kopiert aufbewahren.

Falls nicht, den Verschrotter aufsuchen der Ihr Fahrzeug verwertet hat.
Der hat zumindest vom "Verschrottungsprotokoll" einen Nachweis.

Diesen muss er auch aufbewahren, dazu ist er verpflichtet.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
diemut
Status:
Schüler
(464 Beiträge, 46x hilfreich)

Ich habe nicht die geringste Ahnung, wer der Verschrotter ist, aber ich werde wohl am Montag mal beim Autohändler vorbei schauen und ihn fragen, was ich mit dem Wisch anfangen soll.

Danke für den Tipp!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden