Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
11.165 Ratgeber, 1.693.195 Forumsbeiträge, 156.777 Rechtsberatungen
422.284
Registrierte
Nutzer

bin im 5.monat schwanger, firma zahlt kein gehalt, vorschuß vom amt möglich ?

6.2.2008 2308 Aufrufe Thema abonnieren Zum Thema: Schwanger
 Von 
guest-12313.08.2009 15:28:03
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 2x hilfreich)
bin im 5.monat schwanger, firma zahlt kein gehalt, vorschuß vom amt möglich ?

hallo an alle profis

ich bin im 5.monat schwanger. habe seit anbeginn meiner schwangerschaft beschäftigungsverbot vom facharzt. arbeitsentgelt regelt sich nach §11abs.1 muschg. mein arbeitgeber zahlt seit 5 monaten keinen lohn und hat zwischenzeitlich insolvenz angemeldet. insolvenzverfahren eröffnet. ich bin nicht gekündigt.

woher kann ich finanzielle unterstützung bekommen? arbeitsamt sagt. geld nur wenn kündigung vorliegt, außerdem behauptet insolvenzverwalter, ich wäre nicht beim unternehmen beschäftigt. einen arbeitsvertrag kann ich auch nicht vorlegen.

hatte bereits güteverhandlung beim arbeitsgericht. ohne ergebniss. nächster termin erst im april 08.

ich kann jedoch keine 8 monate ohne einkommen auskommen. wie komme ich irgendwie an geld?

danke an alle fleißigen helfer

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 23 weitere Fragen zum Thema
Schwanger


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
danysahne01
Status:
Praktikant
(723 Beiträge, 35x hilfreich)

wie, du hast keinen arbeitsvertrag????

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12313.08.2009 15:28:03
Status:
Beginner
(66 Beiträge, 2x hilfreich)

ich komme aus dem "tiefen osten" dort wird man immer noch ohne schriftlichen vertrag eingestellt. ist im osten absolut üblich

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
danysahne01
Status:
Praktikant
(723 Beiträge, 35x hilfreich)

hm, ich bin auch aus dem "osten", aber das ist in der heutigen zeit, bei allem verständnis, sehr naiv. geh einfach mal zur arge und schau, ob du wenigsens anspruch auf alg2 hast.

hat dein arbeitgeber sozialabgaben für dich gezahlt? dann könnte das arbeitsverhältnis vielleicht anhand von krankenkasse und rententräger nachgewiesen werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10678 Beiträge, 578x hilfreich)

@slow

du hast doch schon antwort im arb.recht

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Wann droht Sperrzeit nach Kündigung?
Die Antworten findet ihr hier:


Arbeitslosengeld: Die Verhängung einer Sperrzeit durch die Bundesagentur für Arbeit

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Wann tritt eine Sperrzeit ein? / Mit Sperrzeit bezeichnet man den Zeitraum, für den der Anspruch auf Zahlung des Arbeitslosengeldes durch die Bundesagentur ... mehr

Aufhebungsverträge und Sperrzeiten im Arbeitsrecht

von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Im Zuge der Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Aufhebungs- oder Abwicklungsverträge entsteht häufig Streit über die Frage, ob die Zahlung von ... mehr

Sperrzeit bei Zahlung einer Abfindung nach Erhalt der Kündigung des Arbeitsverhältnisses

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Die Bundesagentur für Arbeit kann eine Sperrzeit bis zu zwölf Wochen verhängen, wenn der Arbeitnehmer seine Arbeitslosigkeit vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführt. ... mehr

3 Monate Sperrfrist beim Arbeitsamt – Fallgruppen

von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Für den Fall der Arbeitslosigkeit ist das Arbeitslosengeld für die Sicherung des Lebensunterhaltes der Betroffenen von überragender Bedeutung. Der Antrag wird beim Arbeitsamt gestellt, dann kommt der Schock... mehr