Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
10.759 Ratgeber, 1.640.601 Forumsbeiträge, 150.367 Rechtsberatungen
409.491
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang11 Anwälte online

Inhalt nach Themen
Der ganz normale Justiz-Alltag in Wort und Bild. Wöchentlich aktuelle Karikaturen von Heinisch bei 123recht.net ...mehr
123recht.net rechtliches Wörterbuch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonstige

Wortsuche:

Strafantrag


Bedeutung:

Wer durch eine strafbare Handlung verletzt wurde, kann mit dem Strafantrag die Strafverfolgung in Gang setzten. Für einige Delikte (z.B. Beleidigung oder Hausfriedensbruch) ist der Strafantrag unbedingte Voraussetzung für die Tätigkeit der Strafverfolgungsbehörden. Bei diesen Delikten gibt es also ohne Antrag keine Anklage