Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

bankeinzug widerrufen?

8.1.2004 Thema abonnieren
 Von 
an
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 1x hilfreich)
bankeinzug widerrufen?

hallo!
ich habe heute ein auto zugelassen und MUSSTE eine einzugsermächtigung für die kfz-steuer unterschreiben.
das ist mir aber überhaupt nicht recht. ich würde die einzugsermächtigung gerne widerrufen. kann ich das einfach so machen auch gegenüber der zulassungsstelle?

Verstoß melden



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 628x hilfreich)

ja schriftlich widerrufen, dürfte kein Problem sein.

Oder wenn der Betrag abgebucht ist, zurückbuchen lassen.Dann ist er ( Einzugsauftrag )auch automatisch gelöscht (war bei mir so ).

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Volkerk
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Aus welchem Bundesland kommen Sie. Aufgrund der schelchten Zahlungsmoral ist in einigen nur noch die Zahlung per Bankeinzug möglich.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 628x hilfreich)

Bayern!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
an
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 1x hilfreich)

nee, bin in hessen.
der hat auch was von landesgesetz seit 1.1.04 gesagt.
aber ich bin bestimmt nicht die, die die schlechte zahlungsmoral der bevölkerung begründet. ich hab vor, zu zahlen. nur mach ich das eben gerne selber.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(27812 Beiträge, 8323x hilfreich)

Schau mal hier nach:

http://www.wirtschaft.hessen.de/Ministerium/Verkehr/Zulassung/

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen