Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.770
Registrierte
Nutzer

auto rammte mein auto.

8.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Auto
 Von 
guest-12320.10.2011 11:52:26
Status:
Praktikant
(789 Beiträge, 299x hilfreich)
auto rammte mein auto.

moin,

ich war heute auf einen parkplatz. da ging es sehr rege zu da eine schmale ein und ausfahrt vorhanden war. nun stand ich an der seite und wartete bis eine lücke frei wurde. mein vater saß neben mir. da waren da ein paar ausländer. irgendwie afghanisch oder sonst wie sahen die aus.

nun wurde ein platz frei. der junge mann legte den rückwärtsgang ein und versuchte rückwärts rauszufahren.
er rangierte 3x vor und zurück und mein vater machte sich noch neben mir lustig was das den für ein vogel sei. er sollte mal sein lenkrad bewegen, dann kommt der auch um die kurve. beim vierten mal benutzte er das lenkrad.
platz hatte er genug um rückwärts rauszufahren.

nun war er rückwärts nach rechts rausgefahren und zog nach vorne. aber durch seine mangelde lenkbereitschaft mußte er wieder zurücksetzen. zwischenzeitlich war ich 1m vorgerollt, da ich dachte der zieht jetzt rum und weg ist er.

pustekuchen, der legte nochmal den rückwärtsgang ein und setzte zurück und seine hintere ecke der fahrerseite titschte mich an der stoßstange an. er sprang raus und schrie rum das ich doch nicht hinter ihm sein könnte und so. ich raus auf den wagen, 2 riesenschritte zu ihm hin, blickte herab und sagte ihm das ihm in ruhigem bestimmenden und ernsten ton das er sobald er zurücksetzen tut, sich zu vergewissern hat das alles frei ist den es gibt immer fußgänger die hin und her schleichen. dann ranzte er noch was rum. das war aber wirklich nicht schlimm. kein kratzer, kein nix... war wirklich leicht. wahrscheinlich weil ich hupte als ich seine rückwärtsleuchten sah. natürlich sammelte sich eine traube von irgendwelchen ausländern an... paar min später ging bzw fuhr jeder seines weges.

nun kam mir der gedanke, was tun wenn der nun meint mir an die karre pinkeln zu wollen? zb in dem er zur polizei fährt und meint das ich ihm reingefahren wäre oder er meint das er nun eine kaputte stoßstange hat die er aber nicht hatte. er hatte einen alten golf und ich eine c-klasse.

kann er mir nun was ?
wer hat hier schuld? ich denke er, wenn er zurücksetzt muss er schauen ob frei ist. er kann sich nicht darauf verlassen das da immernoch frei ist wie beim ersten zurücksetzten oder?


:)


-----------------
"

Im ewigen Gedenken."

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 290 weitere Fragen zum Thema
Auto

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen