397.157
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Anwaltssuche » Jever » Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozial...
Michael Grübnau-Rieken
Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht
Michael Grübnau-Rieken
Schützenhofstraße 25
26441 Jever
SEIT 2011 BEI 123RECHT.NET
4,8 von 5,0 | 314 Bewertungen | Was ist das?
Mir wurde auf alle Fälle weiter geholfen.
4,6 von 5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
13 Ratgeberartikel veröffentlicht
757 Beratungen bei 123recht.net durchgeführt
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Schwerpunktverteilung der Antworten

Schwerpunkte

Sozialrecht, 21,0%

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht, 17,1%

Sozialversicherungsrecht, 11,9%

Arbeitsrecht, 11,2%

Generelle Themen, 5,7%

Mietrecht, Wohnungseigentum, 5,6%

Vertragsrecht, 5,2%

Strafrecht, 3,7%

Sonstiges, 18,64%

Neueste Beratungen von Michael Grübnau-Rieken
Rechtsgebiet

Mögliche Rückforderug von Pflegegeld vom Sozialamt
Sozialrecht | 01.08.2014 | 185 Aufrufe | €55,00
Sehr geehrte Damen und Herren, als Bezieher von Pflegegeld der Stufe 2 beziehe ich seit 1995 auch etwa 200 Euro vom Sozialamt als Hife zur Pflege a...

Hinzuverdienen Bei Altersrente für langjährig Versicherte
Sozialrecht | 01.08.2014 | 92 Aufrufe | €25,00
Hallo, Ich bin seit Juli 2013 in Rente - 2 Jahre vor erreichen der Regelaltersgrenze - und erhalte eine Altersrente für langjährig Versicherte in H...

Rückwirkende GKV Pflicht: Rückzahlung des PKV Krankentagegeldes?
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 01.08.2014 | 116 Aufrufe | €54,00
Guten Tag. Hier eine Anfrage zur Kündigung meiner privaten Krankenversicherung (PKV) bei Eintritt der rückwirkenden Versicherungspflicht in der GKV. ...

Frage zum Antrag auf Stundung gem. § 13 Abs. 3 AFBG
Sozialrecht | 01.08.2014 | 74 Aufrufe | €30,00
Antrag auf Stundung gem. § 13 Abs. 3 AFBG Als Stipendiatin (Aufstiegsstipendium der SBB - Stiftung Begabtenförderung des Bundes - steuerfrei nach E...

Besteht ein Anspruch auf die Erstattung überzahlter KV-Beiträge?
Sozialversicherungsrecht | 31.07.2014 | 192 Aufrufe | €64,00
Sehr geehrte Damen und Herren, Die KV hat mit Bescheid vom 18.10.20110 einen Beitragsrückstand von 3.375,64 € festgestellt und von meinem Konto einge...

PKV Arbeitslosigkeit während der AU
Sozialversicherungsrecht | 30.07.2014 | 114 Aufrufe | €50,00
Ich bin PKV versichert und mein Arbeitsvertrag läuft am 31. Oktober aus! In der privaten Krankenversicherung habe ich für das Krankengeld einen Tarif ...

AGB für Tätigkeit als Personal Coach, NLP Practitioner, Hypnosetherapeut
Vertragsrecht | 29.07.2014 | 134 Aufrufe | €100,00
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige für meine Tätigkeit als Personal Coach AGB´s. Mein ursprünglicher Ausbildungsberuf ist Bankkauffrau. ...

Krankenkassen Beiträge bei Freiberuflichkeit
Sozialrecht | 28.07.2014 | 187 Aufrufe | €51,00
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir heißen Maria und Tom Fischer (Namen geändert) und sind seit Februar 2011 verheiratet. Von Mitte 2010 bis Mai ...

Vorgriff auf Schonvermögen
Sozialrecht | 26.07.2014 | 192 Aufrufe | €51,00
Nach dem unvorhergesehenen Tode meiner Ehefrau hat mein geistig behinderter Stiefsohn (46 Jahre alt) 1 Viertel unserer selbstbewohnten Immobilie geerb...

BUV: Referenzzeitraum für Einschätzung 50% der zuletzt ausgeübten Tätigkeit
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 24.07.2014 | 85 Aufrufe | €54,00
Bei der Frage, ob mir als Selbständigem Leistungen aus meiner BUV gewährt werden, geht es nicht wie in den meisten Fällen um einen Streit um Gutachten...


Bitte berufen Sie sich bei Ihrer Anfrage auf 123recht.net
Kontaktdaten in Outlook oder iPhone übernehmen
Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO). Die aktuellen berufsrechtlichen Regelungen sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar.

Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken ist seit 2011 bei 123recht.net und berät Sie gerne.

Schriftlich beraten lassen
per Anwalt Direktanfrage