402.564
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Anwaltssuche » Jever » Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozial...
Michael Grübnau-Rieken
Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht
Michael Grübnau-Rieken
Schützenhofstraße 25
26441 Jever
SEIT 2011 BEI 123RECHT.NET
4,8 von 5,0 | 339 Bewertungen | Was ist das?
eine umfassende sowie kompetente Auskunft des Kollegen, dafür meinen herzlichen Dank. Die Antwort ging weit über alles hinaus, was ich bisher zu dem Thema geles...
5,0 von 5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
13 Ratgeberartikel veröffentlicht
816 Beratungen bei 123recht.net durchgeführt
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Schwerpunktverteilung der Antworten

Schwerpunkte

Sozialrecht, 21,7%

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht, 16,9%

Sozialversicherungsrecht, 12,5%

Arbeitsrecht, 11,3%

Generelle Themen, 5,9%

Mietrecht, Wohnungseigentum, 5,2%

Vertragsrecht, 5,0%

Strafrecht, 3,4%

Sonstiges, 18,08%

Neueste Beratungen von Michael Grübnau-Rieken
Rechtsgebiet

PKV Rückkehr: Elternzeit so gestalten, dass Versicherungspflicht in der GKV eintritt
Sozialversicherungsrecht | 05.10.2014 | 369 Aufrufe | €100,00
Ich möchte von der PKV in die GKV zurückwechseln. - In 2002 von freiwilliger GKV-Mitgliedschaft nach PKV gewechselt (damals selbstständig tätig) -...

Verschleppung einer Dienstaufsichtsbeschwerde
Sozialrecht | 04.10.2014 | 427 Aufrufe | €25,00
Der Leiter eines Jobcenters erhält eine gegen ihn selbst gerichtete Dienstaufsichtsbeschwerde und leitet bewiesenermaßen diese Beschwerde sechs Monate...

Sozialversicherungspflicht wenn Homeoffice ins EU-Ausland verlegt wird
Arbeitsrecht | 03.10.2014 | 190 Aufrufe | €49,00
Meine englische Lebensgefährtin und ich leben momentan in Deutschland. Sie ist seit ein paar Jahren sozialversicherungs- und einkommensteuerpflichtig ...

Als Zeuge vor Gericht, mit Vorstrafe?
Generelle Themen | 01.10.2014 | 529 Aufrufe | €30,00
Sehr geehrte Damen und Herren, 1996 und 1997 wurde ich wegen Verstoß BTM zu je einer Geldstrafe verurteilt und dies wurde 1997 auch im Führungszeugni...

Rückkehr in die GKV
Sozialversicherungsrecht | 29.09.2014 | 257 Aufrufe | €50,00
Hallo ich habe ich folgende Frage: Ich bein seit 2008 selbständig und privat Krankenversichert, ich wollte jetzt die selbständigkeit aufgeben, und w...

Urlaubsgeld bei längerer Krankheit mit anschließender Erwerbsminderungsrente
Arbeitsrecht | 27.09.2014 | 391 Aufrufe | €30,00
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Urlaubsgeld. Seit 28.02.2011 bin ich krank, im August 2014 habe ich rückwirkend zum 01.03.2...

eigentumswohnnung und alg
Sozialrecht | 26.09.2014 | 373 Aufrufe | €50,00
Folgende Bezüge habe ich: Ich beziehe ALG II und noch Krankengeld, ein Bezug von ALG I aus vorangegangenen Arbeitszeiten wird geprüft nach Vorsprache...

Arbeitsunfähigkeit, Aufhebungsvertrag, Krankengeld, Leistungen zur Teilhabe
Arbeitsrecht | 24.09.2014 | 318 Aufrufe | €60,00
Ich bin 37 Jahre alt. Von Beruf bin ich Pflegefachkraft. Für meinen derzeitigen Arbeitgeber bin ich seit 6 Jahren tätig. Die ersten 2 Jahre war ich üb...

Mietschulden, Privat-Insolvenz
Inkasso, Mahnungen | 23.09.2014 | 387 Aufrufe | €150,00
Wir (meine Bekannte als Hauseigentümerin und ich als ihr Berater) stehen immer wieder vor für uns unlösbare Situationen. Abgesehen von den unten aufg...

Kündigung der gesetzlichen Krankenkasse bei Umzug ins Ausland
Sozialversicherungsrecht | 22.09.2014 | 402 Aufrufe | €49,00
In der letzten Woche habe ich meinen Wohnsitz in Deutschland abgemeldet (Umzug nach Polen). Ich wollte auch meine gesetzliche Krankenkasse kündigen un...


Bitte berufen Sie sich bei Ihrer Anfrage auf 123recht.net
Kontaktdaten in Outlook oder iPhone übernehmen
Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO). Die aktuellen berufsrechtlichen Regelungen sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar.
Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken ist seit 2011 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 131€

Jetzt beraten lassen