Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.014
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Susanne Ziegler
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwältin

Susanne Ziegler

Fachanwältin für Sozialrecht

Königswall 42
44137 Dortmund

Tel: 0231 / 20655400
Fax: 0231 / 20655409
Web: www.kanzlei-ziegler-dortmund.de
E-Mail:

Bewertungen von Susanne Ziegler

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Brillenschaden Haftpflicht zahlt nur 50 Euro
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 11.08.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Heimgesetz bzw. Nachfolgeregelungen (WBVG)
Sozialrecht | 28.06.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schon die Bereitschaft zu einer genügend breit angelegten Auskunft für einen Einsatz, der einem Anwalt eher gering erscheinen dürfte, verdient Lob und Dank. Zudem werden einschlägige Gesetzesstellen abgeschrieben, so dass man nicht selbst nachsuchen muss. Wenn die Auskunft dann auch noch eindeutig ist (wie hier), darf man sich als zufrieden betrachten. Danke! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Löst eine kurzzeitige Teilzeitbeschäftigung vor Mutterschutz Pflichtversicherung aus?
Sozialversicherungsrecht | 01.05.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Löschung eines erledigten Schufaeintrages erreichen
Inkasso, Mahnungen | 01.05.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr schnelle Antwort. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Pachtvertrag nichtig oder anfechtbar? Probleme mit Pächter.
Vertragsrecht | 01.05.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» kompetente Beratung «

Anwalt Direktanfrage
08.04.2010 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Pflichtversicherung GKK
Sozialversicherungsrecht | 04.04.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» unheimlich schnell «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Beispiele erneuter Gründungszuschuss innerhalb 24-Monats Frist
Sozialrecht | 31.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» schnell und kompetent beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Haftpflichtchaden Regulierung – Unzureichendes Abgeltungsangebot der Vers.des Gegners
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 23.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Einkommensverbesserungen
Sozialrecht | 23.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
rechtskräftiges haftpflichturteil im werkvertrag nach vob/b 13,7
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 14.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» guten tag; es war alles zu verstehen und nachvollziehbar. vielen dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
PKV Tarifwechsel - Falschberatung durch Versicherungsvermittler
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 04.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank - Im ersten Schritt eine gute Beratung! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Nachforderung aus der Grundsicherung
Sozialrecht | 03.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
ALG I - Nichterfüllung der Anwartschaftszeit nach Elternzeit ?
Sozialrecht | 09.02.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verlängerung Mitgliedschaft ElitePartner IN nicht UM eine Zeit
Vertragsrecht | 20.01.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort war leider immer noch haarscharf an der Frage vorbei: was bei unterschiedlichem Verständnis/Auslegung der Worte in den AGB nun zu machen ist. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Es wurde die Frage gestellt, ob die Klausel wirksam sei oder nicht. Dazu habe ich Stellung bezogen. Danach, was bei unterschiedlicher Auslegung der Worte in den AGBs zu machen sei, wurde nicht gefragt. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Krankentagegeld: Entbindung von der Schweigepflicht?
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 21.01.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Wird die MPU abgeschafft?
Verkehrsrecht | 10.01.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
BVG-Rente (Grund- und Ausgleichsrente), GdS 50%/einkommensabhängig
Sozialrecht | 07.01.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Beispielhafte Antwort, Erläuterungen, Freundlichkeit und Schnelligkeit. Die Transparenz von 123recht.net hilft in besonderer Weise, sehr gute von schlechten Beratungsleistungen zu unterscheiden. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Häusliche Pflege gem. §63 SBG XII
Sozialrecht | 07.12.2009 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Rückkehr in PKV nach Elternzeit und Arbeitslosigkeit
Sozialversicherungsrecht | 04.12.2009 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Einkünfte und Familienversicherung
Sozialversicherungsrecht | 09.11.2009 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Pflicht zur Nachbesichtigung bei Verschlechterung der Sache nach erfolgtem Gutachten
Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht | 03.11.2009 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die gestellte Frage wurde dem Honorar entsprechend angemessen beantwortet. Jedoch hat die Anwältin einen Zusammenhang in der Fragestellung falsch interpretiert (der Gutachter hat eben -nicht- erwähnt dass er den Wagen nicht gestartet hat). «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Befreiung von Krankenversicherungspflicht wg Teilzeit
Sozialversicherungsrecht | 12.10.2009 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT