Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
10.620 Ratgeber, 1.620.610 Forumsbeiträge, 147.676 Rechtsberatungen
404.338
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang966 Besucher5 Anwälte online

Eric Schendel
Rechtsanwalt
Eric Schendel
Kolpingstraße 18 (Kanzlei am Luisenpark)
68165 Mannheim
SEIT 2006 BEI 123RECHT.NET
38 Ratgeberartikel veröffentlicht

Schwerpunkte

Schwerpunkte
Kurzprofil

Streit vermeiden. Lösungen finden.

Wir verhandeln für Sie und vermeiden Prozesse.

Ihr Spezialist für Scheidungsvereinbarungen und einverständliche Scheidungen - schnell, kompetent, kostenbewusst.

Unterhalt. Vermögen. Rente. Kostenloses telefonisches Vorgespräch oder Email- Anfrage. Erstberatung ab EUR 139. Weitere Vergütung nach den gesetzlichen Gebühren oder gemäß Zeitaufwand.

Mehr Informationen zu den Kosten finden Sie unter www.schendel.de

Seit mehr als siebzehn Jahren Ihr Scheidungsanwalt in Mannheim. Ausschliessliche Tätigkeit im Scheidungsrecht.

Gut beraten im Falle der Scheidung.





Logo
Größere Karte und Wegbeschreibung aufrufen
Route berechnen lassen
Rechtsanwalt

Eric Schendel

Philipp, Sudmann & Schendel
Anschrift:
Kolpingstraße 18 (Kanzlei am Luisenpark), 68165 Mannheim
Tel: 0621328890
Fax: 06213288932
www.schendel.de

Amtsgerichtsbezirk:
Mannheim

Sprachen:

Mitglied der Rechtsanwaltskammer:
Mannheim
Skype-Name: pssmannheim

Mitgliedschaften:
Philipp, Sudmann & Schendel

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
7432987423987

Berufshaftpflichtversicherung:
Ergo

Beruf:
Rechtsanwalt, verliehen in Deutschland

Ratgeber von Eric Schendel

Wechselmodell und Kindesunterhalt
Familienrecht | 18.12.2014 |
Befreit das Wechselmodell vom Kindesunterhalt? / In seiner Entscheidung vom 05.11.2014 hatte der Bundesgerichtshof darüber zu befinden, ...

Tricks im Zugewinnausgleich
Familienrecht | 16.12.2014 |
Wie mindere ich mein Vermögen nach der Trennung um keinen Zugewinnausgleich zahlen zu müssen ? / Der Bundesgerichtshof hatte in seiner Entscheidung vom 12.11.2014 (XII ...

BGH am 21.03.2012: Neue Fristen bei der Scheidung
Familienrecht | 16.04.2012 |
Wann hat man es "versäumt", seine Rechte bei der Scheidung einzuklagen ? / Der Bundesgerichtshof entschied, dass die Ladung zum Scheidungstermin mindestens drei Wochen zuvor zugestellt werden muss.

Weitere Ratgeber »

Schwerpunktdetails

Fachanwalt Familienrecht
Schnell besser geschieden. Einverständliche Scheidungen - bundesweit. ...

alle Schwerpunktdetails lesen

Bitte berufen Sie sich bei Ihrer Anfrage auf 123recht.net
Kontaktdaten in Outlook oder iPhone übernehmen
Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO). Die aktuellen berufsrechtlichen Regelungen sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar.