Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
457.320
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Fenimore v. Bredow
seit 2006 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Fenimore v. Bredow

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bismarckstr. 34
50672 Köln
Rechtsanwalt Fenimore v. Bredow ist seit 2006 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Fenimore v. Bredow

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Keine Erbengemeinschaft; Abschichtung, oder sonstige Möglichkeit
Erbrecht | 09.08.2016 | Einsatz: € 55,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Der Anwalt hat mir bei meinen Fragen sehr geholfen. Die Fragen wurden sehr schnell und umfassend und sehr gut verständlich beantwortet. Den Anwalt werde ich weiter empfehlen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erbe für ein minderjähriges Kind ausschlagen?
Sozialrecht | 08.11.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich kann tatsächlich alle Sterne verteilen.Kompliment, sachlich und ausgewogen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Betrug bei Überschreibung der Stundenzahl auf weitere Person
Strafrecht | 03.05.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Stellungnahme vom Anwalt:
» Der Fragesteller hatte in seiner Anfrage ausdrücklich angegeben, dass ihm eine "ungefähre Angabe des Strafrahmens in der Antwort ausreiche. Vor diesem Hintergrund hatte ich mich extra um eine kurze und knappe Antwort bemüht. Daher ist es mir nicht verständlich, weshalb die Ausführlichkeit meiner Antwort nur mit 3 Sternen bewertet wurde. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arbeitszeugnis bewerten und auch gleich Korrektur!
Arbeitsrecht | 30.03.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» alles bestens...sehr ausführlich! super! vielen dank für die detailierte abarbeitung aller punkte! besser gehts nicht! «

Anwalt Direktanfrage
20.03.2012 | Einsatz: € 90,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Betriebsbedingte Kündigung. Kündigungsschutzprozess - Einigung
Arbeitsrecht | 19.03.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen herzlichen Dank für Ihre kompetenten und professionellen Informationen. Sie sind sehr hilfsbereit. MERCI BEAUCOUP !!! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Sexuelle Belästigung - Vertrag freie Mitarbeit - Betriebsbedingte Kündigung
Arbeitsrecht | 18.03.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen herzlichen Dank. Excellent et très professionnel avocat à recommander à tous ! Immer gerne wieder !!!! MERCI «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Hat diese Klage Aussicht auf Erfolg? Rechtliche Einschätzung
Schadensersatz | 12.03.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle und kompetente Antwort auf unsere Frage. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
AG lehnt Wiedereinsetzung ab, was tun?
Generelle Themen | 17.02.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Herr RA v. Bredow antwortet sehr kompetent, umfassend und in klarer verständlicher Sprache ohne Juristenkauderwelsch. Nach Rückfrage wurden alle Aspekte der Anfrage zur vollen Zufriedenheit beantwortet. Vielen Dank & ABSOLUT EMPFEHLENSWERT! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Mehrer Krankmeldungen eines AN in Folge - ein Versicherungsfall?
Arbeitsrecht | 13.02.2012 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Anwalt Direktanfrage
29.09.2011 | Einsatz: € 90,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Anwalt Direktanfrage
23.02.2011 | Einsatz: € 80,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr ausführliche, klare Antworten und auch die Rückfrage wurde 1a und sehr schnell beantwortet. Herr v. Bredow hat mir sehr weitergeholfen, ich kann seinen Service nur empfehlen und würde ihn auch jederzeit wieder nutzen wollen. «

Anwalt Direktanfrage
10.09.2010 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich bin begeister, wie umfangreich mir geholfen wurde. Bei zukünftigen Fällen werde ich auch wieder auf diesen Anwalt zurückgreifen. Nochmals vielen Dank. «

Anwalt Direktanfrage
15.06.2010 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Anwalt Direktanfrage
11.11.2009 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Anwalt Direktanfrage
16.06.2009 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Umfangreiche schnelle Antwort. Das was ich wissen wollte ist eindeutig im letzten Absatz zum Ausdruck gekommen. «

Anwalt Direktanfrage
13.06.2009 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Rechtslage sehr gut erklärt und Infos zum weiteren Vorgehen enthalten. Ich weiß, was zu tun ist. «

Anwalt Direktanfrage
28.05.2009 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Anwalt Direktanfrage
24.05.2009 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sachliche und hilfreiche Ausführungen, vielen Dank. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Direktversicherung und Beitragssatz
Sozialrecht | 15.12.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Beratung war schnell und verständlich, Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Pflichtteilsentzug wegen Misshandlung
Erbrecht | 25.11.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Schwanger, Beschäftigungsverbot, kein Geld?
Sozialrecht | 31.10.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ausführliche und verständliche Antwort. Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ablehnung Förderung der beruflichen Weiterbildung .Wiederspruch?
Sozialrecht | 28.08.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle und kompetente Antwort !Dafür vielen herzlichen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
evtl Sperre des ALG1 wegen fehlgeschlagenem Vermittlungsversuch
Sozialrecht | 10.07.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr ausführlich beantwortet (mit Links zu Gesetzestexten) und auch von mehreren Seiten beleuchtet! Vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Interpretation eines Satzes im Arbeitszeugnis
Arbeitsrecht | 07.07.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» war ok «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Rente bei Erwerbsminderung
Sozialversicherungsrecht | 09.06.2008 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Antwort war kurz und knapp! Hat aber Frage(n) ausreichend beantwortet. VIELEN DANK! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Abmeldung von Krankenversicherung nicht erfolgt - Missbrauchsverdacht
Sozialversicherungsrecht | 21.11.2007 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr geehrter Herr Fenimore v. Bredow, recht herzlichen Dank für Ihre raschen Antworten! MfG. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Schäden durch berufliche Verwendung des Privat-PKWs
Arbeitsrecht | 19.11.2007 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Bei der Nachfrage ging er nur auf den Punkt Stuerrecht ein, indem er feststellte davon nichts zu Wissen (ist auch vollkommen OK, da er aus dem Bereich Arbeitsrecht kommt und auch meine Frage im Bereich Arbeitsrecht gestellt wurde). Der Punkt der Nachfrage bzgl. Arbeitsrecht wurde leider vollkommen ignoriert - ich hätte mir zumindest eine Erwahnung (1-2 Sätze) gewünscht, selbst wenn er es nicht weiß hätte er dies Erwähnen können. Es ist ja keine Schande etwas nicht zu wissen, es gibt glaube ich kaum jemanden der alles in seinem Fachgebiet weiß. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ausbildungsvertrag - EILT
Arbeitsrecht | 14.11.2007 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für Ihre ausführliche und hilfreiche Rückantwort, die mir sehr geholfen hat. Grüssend Lene «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
fragliches mobbing,was kann ich dagegen tun?
Generelle Themen | 05.11.2007 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» ich habe in meinem anliegen erklärt,dass ich diese zeugen hätte,die die verbreiteten gerüchte über mich bestätigen würden, da hätten sie mehr drauf eingehen können,welche möglichkeiten und erfolgschancen ich dadurch hätte,im falle einer anzeige.da ich meine station ab januar wechseln werde,ist mir das arbeitsklima egal,...ich will nur,daß sie "bestraft" wird. «

12
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwalt Fenimore v. Bredow ist seit 2006 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen