Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

abtretungsurkunde bei inkassofirma ??

9.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
nanet
Status:
Schüler
(334 Beiträge, 79x hilfreich)
abtretungsurkunde bei inkassofirma ??

hallo, hab momentan ein Problem mit einer inkassofirma wegen angebl. nicht bezahlter telefonrechnungen.
ich habe gehört man kann sich vom betreffenden inkassounternehmen die Abtretungsurkunde im orginal zusenden lassen.
Die wären dazu verpflichtet angeblich.
Stimmt das ?
Kann man das auch vor einem eventuellen prozess einfordern ?
bis jetzt kommen nur dynamisch formulierte formbriefe mit drohung usw.(ohne einschreiben)
gruß
heike

Verstoß melden

Post vom Inkassobüro?

Ein erfahrener Anwalt im Inkassorecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5954 Beiträge, 1145x hilfreich)

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die die Originalurkunde rausrücken müssen. Dann könnte der Schuldner das Ding einfach vernichten und auf stur stellen, nach dem Motto nichts erhalten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4416 Beiträge, 836x hilfreich)

Man kann sich eine Kopie der Abtretung bzw. der Vollmacht zusenden lassen.

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Post vom Inkassobüro, was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Inkassogebühren Verzugskosten Anwaltsgebühren

von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Wenn einmal eine Forderung oder Rechnung nicht bezahlt worden ist, kann es für den Schuldner und Gläubiger schnell teuer werden. Dieser Artikel soll Ihnen dabei ... mehr

Inkassounternehmen drohen zu Unrecht mit der Schufa

von Rechtsanwalt Dr. Ulrich Schulte am Hülse
Am 01.12.2011 veröffentlichte der Bundesverband der Verbraucherzentralen das Ergebnis einer Studie unter der Überschrift "Unseriöses Inkasso ist eine bedrohliche Plage". ... mehr

Dubiose Zahlungsaufforderung eines Inkassobüros? Keine Panik!

von Rechtsanwalt Thilo Wagner
Viele Verbraucher reagieren verunsichert, wenn sie überraschende Post eines Inkassounternehmens im Briefkasten finden und sich plötzlich einer bis dato völlig unbekannten Forderung ausgesetzt sehen ... mehr

Inkassogebühren - was ist erlaubt?

Brief vom Inkassobüro. Welche Forderungen sollte man zahlen, welche nicht? / Inkassounternehmen berechnen Zinsen, Inkassokosten, Schreibgebühren, Kontoführungsgebühren und vieles mehr. Welche Positionen können sie gerichtlich durchsetzen, welche muss man nicht zahlen? mehr