Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.339
Registrierte
Nutzer

Zuzahlungsbefreiung Chronische Krankheit

7.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Krankheit
 Von 
GlobalPlayer
Status:
Praktikant
(743 Beiträge, 76x hilfreich)
Zuzahlungsbefreiung Chronische Krankheit

Ic h bin wegen Bluthochdruck seit Jahren in ärztl. Behandlung.
Muss 2% zuzahlen .Sind bei Hartz IV ca. 85 € im Jahr.
Bei chr. Krankheit sind es nur 1%.
Gilt Bluthochdruck und Behandl. durch medikamente als Chr. Krankheit für die KK?

-----------------
" "

-- Editiert am 07.01.2011 18:58

Verstoß melden

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 34 weitere Fragen zum Thema
Krankheit


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Janine1984
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 2x hilfreich)

Wer eine Krankheit hat, die nicht heilbar ist und nur durch Medikamente verbessert werden kann, gilt als chronisch krank, also auch bei Hypertonie. Ich glaube die Krankenkassen wollen einen Nachweis, dass die krankheit seit einem Jahr besteht und seit einem Jahr regelmäßig Medikamente eingenommen werden müssen. Einfach den Antrag mal anfordern und die geforderten Unterlagen einreichen, dein Hausarzt hilft dir bestimmt auch dabei ...

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Unter welchen Vorraussetzungen erhalte ich Arbeitslosengeld (ALG I)?
Die Antworten findet ihr hier:


Arbeitslosengeld: Die Verhängung einer Sperrzeit durch die Bundesagentur für Arbeit

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Wann tritt eine Sperrzeit ein? / Mit Sperrzeit bezeichnet man den Zeitraum, für den der Anspruch auf Zahlung des Arbeitslosengeldes durch die Bundesagentur ... mehr

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Arbeitslosengeld

von Rechtsanwalt Alexander Bredereck
Was man beim Arbeitslosengeld beachten sollte / Arbeitnehmer haben bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Meldung persönlich erfolgt ... mehr