Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.339
Registrierte
Nutzer

Zahlung des Hausdarlehens nach Trennung

3.1.2010 Thema abonnieren Zum Thema: Trennung Zahlung
 Von 
ulle97
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 0x hilfreich)
Zahlung des Hausdarlehens nach Trennung

Hallo,

ich habe eine Frage zur Zahlung der mtl. Annuitäten eines Kredites für ein gemeinsames Haus nach einer Trennung. Beide gemeinsan einen Darlehensvertrag und leben nun in Trennung. Sie hat ein geregeltes Einkommen und Er ist aktuell arbeitslos hat keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld und Beantragt nun Arbeitslosengeld 2 (Harz 4).
Das Haus wird wahrscheinlich verkauft. Bis zum Verkauf müssen aber die mtl. Annuitäten des Darlehens gezahlt werden. Müssen beiden dies zu gleichen Teilen machen (Er könnte dies aktuell nicht) oder ist dies einkommensabhängig.

Danke und Gruß
ulle


-----------------
""

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1098 weitere Fragen zum Thema
Trennung Zahlung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5212 Beiträge, 808x hilfreich)

Hallo Ulle,

quote:
Müssen beiden dies zu gleichen Teilen machen (Er könnte dies aktuell nicht) oder ist dies einkommensabhängig.

Der Bank isses egal, wer zahlt. Hauptsache, es wird gezahlt.

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ulle97
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Loddar,

ja das ist mir auch klar. Der Bank ist das egal wer zahlt. Aber wie ist es im Innenverhältnis. Er ist nicht in der Lage seinen Anteil aufzubringen. Sie wäre es schon.

danke
ulle

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5212 Beiträge, 808x hilfreich)

Hi Ulle,

klaro muss er im Innenverhältnis seinen Antei zahlen.

Geht ganz einfach: Er bekommt Trennungsunterhalt, damit ist er wohl leistungsfähig.
Die ARGE wird eh prüfen, ob nach Berücksichtigung der Raten und des SB`s noch Raum dafür verbleibt.

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

-- Editiert am 03.01.2010 21:41

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr