Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.279
Registrierte
Nutzer

Wieviel Zeit für Widerspruch an KFZ-Versich.?

1.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
Beronik
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)
Wieviel Zeit für Widerspruch an KFZ-Versich.?

Hallo, mir ist einer an einer Ampel der Motor ausgegangen und ein Lieferfahrzeug hintenaufgefahren. Nach ewig langer Zeit hat die Versicherung mir etwa 60% der geforderten Summe überwiesen. (die Lackierung in fremder Werkstatt v. Kostenvoranschlag wurde auch gestrichen) Will mich an einen Ombudsmann wenden nachdem ich vorher den Widerspruch hinschicke. Wie lange bleibt mir dafür Zeit, nachdem die Versicherung mir den Abschluß bzw. Geld geschickt hat?

-----------------
" "

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
epoeri
Status:
Lehrling
(1694 Beiträge, 339x hilfreich)

Warum schalten Sie keinen Anwalt ein?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Lazyboy
Status:
Schüler
(490 Beiträge, 279x hilfreich)

Hallo,

ein wenig mehr Infos wären gut.

Sollte hier fiktiv abgerechnet werden? Wie genau werden die Abzüge begründet?

Zumal der Gang zum Ombudsmann hier keine Alternative darstellt, da dieser nicht für Rechtsangelegenheiten im Schadenersatz zuständig ist

MFG



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Beronik
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,
Also laut Kostenvoranschlag waren die
Reparaturkosten . 1000,- EUR
abzüglich Verbringungskosten 99,- "
Nebenkostenpauschale 25,- " ??
= 930,- EUR
Quote 70% 651,- EUR
Ich will nur wissen, wieviel Zeit ich noch für einen Einspruch habe, weil ich den Brief vor 2 Monaten bekommen habe. Allerdings ist der Unfall schon vor 6 Monaten passiert.
Ich bin nicht zum Rechtsanwalt, weil ich die Kosten nicht noch mehr in die Höhe treiben wollte.


-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr