394.800
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Familienrecht » Wieviel Unterhalt steht mir zu?

Wieviel Unterhalt steht mir zu?

Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

36398 Aufrufe
>Wieviel Unterhalt steht mir zu?

Hi, Dori!

Du bist in deiner rognose ja wieder super optimistisch!

Wer sagt denn, dass es bei den drei Jahren für die Lady bliebe?

Wirst mal sehen, wie erfinderisch die Damen noch werden und wie viele Kinder plötzlich einer intensiveren Betreuung bedürfen werden.;)

Liebsten Gruß!


von ARTiger am 27.01.2008 12:41
Status: Unsterblich (2556 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 146 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
@ARTiger
Hab mal kurz auf deinen Link geschaut ,
bei *Der Unterhaltsbedarf der Mutter* sind ja noch DM angaben ?Das is ja nu schon laaaange vorbei .
Warum aktualliesieren die das nicht ?
Kennst du noch eine aktuellere Scheidungs-online Seite ? Ich frage im eigenem Interesse ,nich das ich mich scheiden lassen wollte ,nur neugier ,man muss sich ja auf dem Laufenden halten

LG


von Dori* am 27.01.2008 12:43
Status: Unsterblich (1867 Beiträge)
Userwertung:  1,9  von 5 (von 56 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
@ARTiger
Ich vertraue in dem Fall auf den fähigen Ra ,den sich der KV in dem Fall nimmt ,hoffentlich




von Dori* am 27.01.2008 12:44
Status: Unsterblich (1867 Beiträge)
Userwertung:  1,9  von 5 (von 56 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
@Dori!

Vielleicht sollte ich da mal ne Mail hin schreiben, dass die ihre ansonsten gute Seite mal wieder aktualisieren.
Die DM-Beträge sind schon peinlich, aber in der Sache hatte sich an den entsprechenden Stellen wohl auch bisher nichts geändert.

Fähige RA?

Na, da musste aber auch schon nach suchen und Glück haben.
Du willst doch etwa von der armen KM nicht erwarten, dass diese nach den strapaziösen drei Jahren und vorausgegangener Arbeitslosigkeit sogleich wieder voll einsteigen muss

Dori, ich bin entsetzt!

;)





von ARTiger am 27.01.2008 12:53
Status: Unsterblich (2556 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 146 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
--- editiert vom Admin


von Haselstrauch am 27.01.2008 13:07
Status: Unsterblich (2636 Beiträge)
Userwertung:  2,4  von 5 (von 153 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
Danke haselstrauch ,
da waren auch wieder der 770€ Anspruch der Mutter ,nicht 680€ wie ich grad schrieb !

An so was habe ich gedacht ,als ich nach einem aktuellem Link suchte

LG


von Dori* am 27.01.2008 13:20
Status: Unsterblich (1867 Beiträge)
Userwertung:  1,9  von 5 (von 56 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
Na, nun sitzen ja bald alle endlich wieder ausgeschlafen im Forum!

@Hasel:
Danke, für den Link!

@Dori:

Guckst du auch hier:

http://www.familienrecht-ratgeber.de/familienrecht/index.html

oder gleich noch etwas konkreter:

http://www.familienrecht-ratgeber.de/familienrecht/unterhalt/content_04.html

@Ben A:

Es ist in der Tat so, dass eine sofortige vollzeitige Arbeit der KM nicht ohne Weiteres und Übergang zugemutet wird.
An dieser Stelle hat die Unterhaltsrechtsreform für die Väter nichtehelicher Kinder nachteilige Auswirkungen.
Die Begründung liegt in der Gleichbehandlung der Kinder, ergo darf jetzt auch die Mutter eines unehelichen Kindes etwas länger am Tropf des KV hängen bleiben.

Trotzdem wünsche ich dir eine ergiebige Vaterschaft!




von ARTiger am 27.01.2008 13:29
Status: Unsterblich (2556 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 146 User(n) bewertet)

>Wieviel Unterhalt steht mir zu?
@Tiger

Ja ,jetzt sitzen wieder alle hier rum ,und wissen nix zu schreiben .
Irgendwie ist hier in letzter Zeit wenig los !
Was ist ?Hat keiner Lust sich gepflegt scheiden zu lassen mit allem drum und dran ?

*scherz*

Ich geh jetzt zu meiner Omi ,damit sie ihre Urenkelinnen mal wieder sieht .
Euch noch einen schönen Sonntag ,vieleicht liest man sich heut abend noch

LG


von Dori* am 27.01.2008 14:00
Status: Unsterblich (1867 Beiträge)
Userwertung:  1,9  von 5 (von 56 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.

« Zurück | Seite: 1 2 | weiter »
123recht.net ist Rechtspartner von:

394800
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

122761
beantwortete Fragen
14
Anwälte jetzt
online