Wie verhalte ich mich richtig wenn ich eine Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung erhalten habe?

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Wenn Ihnen vorgeworfen wird eine Urheberrechtsverletzung begangen zu haben, etwa weil Sie in einer sogenannten Tauschbörse illegal Musik oder Filme heruntergeladen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben (Filesharing durch Download & Upload von Musik oder Filmen in Peer to Peer Netzwerken), dann beachten Sie meine folgenden Hinweise:

  • Keinesfalls dürfen Sie die Abmahnung einfach ignorieren!

Auch wenn der Vorwurf Ihrer Ansicht nach nicht zutreffen sollte, nehmen Sie eine schlechte Position ein, wenn Sie die Abmahnung einfach ignorieren. Denn oft haften die Abgemahnten auch dann, wenn sie den Verstoß nicht begangen haben.

Naser Mansour
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Mariannenstr. 9 - 10
10999 Berlin
Tel: 030/69532914
Web: www.ra-mansour.de
E-Mail:
Urheberrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht
  • Geben Sie den Abmahnern keine weiteren Informationen über sich!

Durch eine unüberlegte Kontaktaufnahme zu den Abmahnern werden meist unbewusst Informationen weitergegeben, die die Abmahner im Falle eines Rechtsstreits gegen Sie verwenden können. Bedenken Sie, dass Sie allein mit der ersten Kontaktaufnahme letztlich schon bestätigen, dass und ggf. wann Ihnen eine Abmahnung zugegangen ist.

Die Unterlassungserklärung, die der Abmahnung beigefügt ist, sollte auch dann nicht abgegeben werden, wenn Sie den vorgeworfenen Verstoß begangen haben. Denn in der Regel beinhaltet die beigefügte Unterlassungserklärung ein Schuldeingeständnis, das zu dem mit einer weiteren – meist überhöhten – Zahlungsverpflichtung gekoppelt ist. Die Unterlassungserklärung ist zumindest zu modifizieren.

Es ist durchaus zweckmäßig und lohnenswert die Angelegenheit einem fachkundigen Rechtsanwalt zu überlassen. Informieren Sie sich vorab über die Kosten! Oft gelingt es die Kosten erheblich zu senken!

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung wegen Filesharings: Die Ergänzung einer Unterlassungserklärung um eine vorbeugende Unterlassungserklärung ist wirksam!