Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Widerrufsrecht + Homepage imitieren

 Von 
Herr der Zeit
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerrufsrecht + Homepage imitieren

hallo

2 fragen:


1.) wie lange ist das Mindestwiderrufsrecht bei Käufen in Online-Shops? 14 tage? 1 monat? ich rede vom rechtlichen minimum

2.) wie weit darf ich eine vorhandene homepage imitieren ohne ärger zu bekommen. zurzeit sieht meine hp sehr ähnlich aus mit einer anderen (die kommerziell betrieben wird). allerdings verwende ich andere grafiken (is klar), hab nichts von der seite kopiert (weder text noch sonstwas, höchstens ideen) und benutze auch keine rechtlich geschützen begriffe. sieht aber trotzdem wirklich sehr ähnlich aus. meine seite wird dann auch kommerziell betrieben


danke für eure antworten

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 152 weitere Fragen zum Thema
Homepage Widerrufsrecht


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8143 Beiträge, 3341x hilfreich)

Hi,

Zu 1)
14 Tage wenn der Widerruf (123recht.net Tipp: Widerruf ) dem Käufer vor dem Kauf in Textform vorlag.
Zu 2)
Ähnliches Aussehen ist zulässig, solange du nichts von dem anderen Shop kopierst.

Viele Grüße, Michael

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
qwetz
Status:
Beginner
(97 Beiträge, 39x hilfreich)

1.) Fernwarenabsatz: soweit ich heut nicht falsch gebraten bin, 14 Tage nach beidseitiger Erfüllung des Vertrages.

2.) Wenn die Ähnlichkeit, egal ob die Grafiken geklaut oder nachempfunden sind, Irrtümer erwecken, die Dir einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, könntest Du jedenfalls Streß bekommen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen