Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Wer zahlt Thermenreparatur?

8.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
PuLs
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 12x hilfreich)
Wer zahlt Thermenreparatur?

hallo als ich eingezogen bin, war die Therme schon da. Ist so ein altes Ding. Nun macht sie Probleme und es muß ein Fachmann her. Mein VErmieter meinte ich hätte jedes Jahr warten lassen müssen und deswegen muß ich alles bezahlen. Ich kann mich aber nicht erinnern daß ich sowas unterschrieben habe! ich wußte es einfach nicht. Ich dachte wenn der Rauchfangkehrer kommt, und sich das anschaut ist es damit getan. WEnn ich ausziehe nehme ich ja die Therme nicht mit, sie gehört ja nicht mir, wieso muß ich das nun zahlen?

danke
lG

-----------------
""

Verstoß melden



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Michael32
Status:
Senior-Partner
(6312 Beiträge, 1219x hilfreich)

Mietvertrag durchlesen.
Steht da irgendwo was drin, dass Du für die Wartung der Therme zuständig bist ?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2027 Beiträge, 998x hilfreich)

Der Vermieter ist für den vertragsgemäßen Zustand der Mietsache und dazugehörige Einrichtungen, wie z. B. die Heizungsanlage, verantwortlich.

Er kann zwar die Kosten der Wartung auf den Mieter "abwälzen" nicht aber die Verantwortung.


Eine Vertragsklausel zur Themenwartung darf den Mieter nicht verpflichten, selbst einen Wartungsvertrag mit einem Fachunternehmen abzuschließen (BGH, Urt. v. 15.05.1991 – VIII ZR 38/90 ). Das ist und bleibt Aufgabe des Vermieters. Die Klausel ist komplett unwirksam. Die Wartungskosten muss der Vermieter dann grundsätzlich selbst bezahlen.

http://www.mieterbund.de/index.php?id=552

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Felicia Absahn
Status:
Schüler
(433 Beiträge, 261x hilfreich)

Ergänzung zu Anitari:

Und daher wirst Du evtl., kommt auf Deinen Mietvertrag an, zukünftig die Kosten für die Wartung der Therme tragen müssen, in keinem Fall aber Kosten für Reparaturen.

-----------------
"„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!"
John "Hannibal" Smith"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Felicia Absahn
Status:
Schüler
(433 Beiträge, 261x hilfreich)

Ergänzung zu Anitari:

Und daher wirst Du evtl., kommt auf Deinen Mietvertrag an, zukünftig die Kosten für die Wartung der Therme tragen müssen, in keinem Fall aber Kosten für Reparaturen.

-----------------
"„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!"
John "Hannibal" Smith"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
PuLs
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 12x hilfreich)

hallo danke!
auf der Plakette auf dem Gerät steht, kontrolliert 2012, nächste Kontrolle 2017. Dann habe ich doch Zeit ich weiß nicht was es mit der jährlichen Wartung zu tun hat. Was genau ist der Unterschied zwischen Wartung und Reparatur?

ich glaub zur Wartung gehört auch Wasser auffüllen um den Druck in Ordnung zu bringen, dies würde vllt. mein Problem lösen und eine Reparatur wäre somit hinfällig.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2027 Beiträge, 998x hilfreich)

quote:
Was genau ist der Unterschied zwischen Wartung und Reparatur?

Bei der Wartung wird, einfach gesagt, die Betriebsbereitschaft der Anlage geprüft.

Bei einer Reparatur defekte behoben.

quote:
ich glaub zur Wartung gehört auch Wasser auffüllen

Jein. Das kann man übrigens auch selbst machen. Dazu ist kein Fachmann nötig.



-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Felicia Absahn
Status:
Schüler
(433 Beiträge, 261x hilfreich)

quote:
auf der Plakette auf dem Gerät steht, kontrolliert 2012, nächste Kontrolle 2017

Das ist die Plakette des Installateurs, nicht des Schornsteinfegers, oder?

Was steht denn nun im Mietvertag hinsichtlich der Therme genau?

-----------------
"„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!"
John "Hannibal" Smith"

-- Editiert Felicia Absahn am 09.01.2015 09:11

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr