Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.171
Registrierte
Nutzer

Wer trägt die Kosten für Nachlasspflege bei Ausschlagung des Erbes?

5.1.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Kosten Ausschlagung
 Von 
far_away
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Wer trägt die Kosten für Nachlasspflege bei Ausschlagung des Erbes?

Hallo,

folgende Situation:
mein Vater ist vor kurzem verstorben und ich habe heute beim Amtsgericht das Erbe ausgeschlagen. In der Wohnung steht ein großes Aquarium mit Buntbarschen drin.
Auf meine Frage, was aus den Fischen wird hat die Rechtspflegerin in das Schriftstück was ich dort für die Ausschlagung unterschreiben musste folgenden Wortlaut mit aufgenommen:
"...Ich beantrage die Einleitung einer Nachlasspflegschaft, da sich zur Zeit keiner um die Fische kümmert..."

Nun bin ich beim nochmaligen Durchlesen über diesen Satz gestolpert. Entstehen für mich dabei nun Kosten? Oder ist das ein üblicher Passus? "Nur" weil ich mir Gedanken um den Verbleib der Fische mache, möchte ich keinen Nachlasspfleger bezahlen müssen.

Vielen Dank schon jetzt für die Hilfe!

Verstoß melden

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 374 weitere Fragen zum Thema
Kosten Ausschlagung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
salkavalka
Status:
Praktikant
(912 Beiträge, 583x hilfreich)

Ob das üblich ist, weiß ich nicht. Kosten entstehen dir nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Erbe geworden, was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Erben

Ein Erbe übernimmt Rechte und Verpflichtungen - also etwa auch Schulden - des Verstorbenen. Wann ist man Erbe, was muss man im Falle einer Erbschaft tun und kann man ein Erbe auch ausschlagen? Kann man enterbt werden? Auf 123recht.net bekommen Sie umfassende Antworten durch Ratgeber oder Anwälte im Erbrecht. mehr

Grundprinzipien des Erbrechts - Von Ordnungen und Pflichtteilen

Wissen Sie schon, wem Ihre Ersparnisse später einmal zukommen sollen? Und wenn die Aufteilung Ihres Vermögens klar ist, wie halten Sie Ihren Willen wirksam fest? mehr

Erbe geworden – wie geht’s weiter?

(von M.C. Neubert) Wenn ein naher Angehöriger, womöglich noch unerwartet plötzlich, verstirbt, ist das meist ein schwerer Schicksalsschlag. Man hat dann schon genug damit zu tun, seine Trauer zu verarbeiten und eventuell die Beerdigung zu organisieren... mehr

Der Erbfall - Was muss ich tun?

Wenn ein Angehöriger stirbt: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Beerdigung, Testament, Erbschein und Nachlassgericht / Ein geliebter Mensch ist verstorben, doch neben der Trauer müssen viele Dinge geklärt werden. mehr