Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Wer Muss die Hecke zurückschneiden?

16.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Hecke
 Von 
Thomas Kurschat
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Wer Muss die Hecke zurückschneiden?

Unser Nachbar hat auf seiner Grundstücksseite eine Thujahecke, die er einmal jährlich zurückschneidet, auch auf unserer Grundstücksseite.Es gab früher einen Rechtsstreit wegen der Hecke mit meinen Schwiegereltern,seitdem macht er es so.Jetzt behauptet er, das wäre lange genug so gelaufen,er wollte nur noch seine Seite beschneiden.Sind wir wirklich für die Seite auf unserem Grundstück zuständig? Es ist doch SEINE Hecke. Da ich mich mit der Rechtslage überhaupt nicht auskenne,wäre ich für jeden Hinweis dankbar.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 138 weitere Fragen zum Thema
Hecke

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Grenzabstände zum Nachbarn, was ist erlaubt?
Die Antworten findet ihr hier:


Nachbarrecht - Überhängende Äste und Überbau von Gebäuden über die Grundstücksgrenze

Welche Rechte habe ich gegen meinen Nachbarn? / Ein schöner Garten mit prächtigen Bäumen und üppiger Hecke kann der Stolz eines jeden Eigenheimbesitzers ... mehr

Grundstücksgrenze und Spielgeräte

von Rechtsanwältin Constanze Becker
Spielturm an der Grundstücksgrenze Ein im Garten errichteter Spielturm für Kinder muss von den Nachbarn auch dann hingenommen werden, wenn dieser in ... mehr

Dann säge ich Ihren Baum einfach um!

Bäume, Rückschnitt, Laubbeseitigung, Überwuchs – Die Klassiker unter den Nachbarstreitigkeiten / Grenzabstände, Laub und Fallobst können eine handfeste Diskussion zwischen Nachbarn auslösen. Wo dürfen Bäume, Hecken und Sträucher stehen? Darf eine Pflanze auf ein anderes Grundstück herüberwachsen?... mehr