Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Was nun?

6.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
Conny 1986
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Was nun?

Ich bin vor etwa 5 Monaten mit meinem Freund zusammen gezogen.

Jetzt kriselt es häftigst und ich will die Beziehung einfach nicht mehr weiter führen.

Wir stehen beide zusammen im Mietvertrag.
Ich selber bin nur Auszubildene und kann mir keine eigene Wohnung oder sonstiges Leisten. Mein Gehalt reicht mir gerade für die Unterhaltszahlung bei meinem Freund. Doch wenn ich bei ihm ausziehe bräuchte ich die 200 € für meine eigene Wohnung.
Er will das ich mit zahle. Selbst wenn er da wohnen bleibe. Dass verstehe ich nicht, weil er da wohnt und die Kosten verursacht und nicht ich. Ich hätte meine eigene Wohnung die ch finanzieren müsste.

Ich könnte noch nicht einmal mich selbst verpflegen wenn ich eine eigene Wohnung hätte. Ich muss hier aber raus. Meine Ausbildung läuft noch 1,5 Jahre. So lange kann und will ich aber auch nicht bei ihm wohnen bleiben.

Gibt es irgendwelche staatliche Unterstützungen, die ich nicht zurück zahlen muss und meine Eltern nicht mit zahlen müssen.

Meine Eltern haben auch kaum Geld. Und ich möchte nicht das meinetwegen ihr Leben auf der Kippe steht nur weil ich eine eigene Wohnung haben möchte.

Was kann ich tun? Was ist das beste? Wie komme ich zu einer Wohnung mit staatlicher Unterstüzung? Würde vieles dafür tun.
Bitte antwortet mir und helft mir.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4104 Beiträge, 417x hilfreich)

frage einfach beim Sozialamt in deiner Stadt nach. Die zahlen auch bei der Wohung dazu.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr