Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Was kann ich machen??

9.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
ocelot
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 0x hilfreich)
Was kann ich machen??

Hallo,

ich habe am 26.12.04 vor fast 2 Wochen in einem Musikladen Boxen( 398€ ) zurückgegeben, die ich per Bankeinzug bezahlt hatte.
Der Verkäufer meinte er würde sich drum kümmern und mir das Geld zurücküberweisen. Seitdem hab ich mindestens 5 mal angerufen und war auch einmal da und jedesmal sagen sie mir das Geld wird morgen kommen das schon seit 13 Tagen. Was kann ich machen damit sie mich ernst nehmen und sich endlisch drum kümmern??

Danke!!

-- Editiert von ocelot am 09.01.2005 19:17:20

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Gerod1
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 9x hilfreich)

Schriftlich per Einschreiben ein letzte Frist von ca. 2 Wochen setzen. In diesem Schreiben klarverständlich darstellen, warum der VK Ihnen das Geld zahlen muss.

Bei erfolglos abgelaufener Frist das Ganze zum Anwalt geben. Die Anwaltskosten muss dann der Schuldner zahlen, da er sich im Verzug befindet.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ocelot
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 0x hilfreich)

Ok danke!!! hab ich gerade gemacht...ist es ok wenn ich es per Email mache, was ich meine ist falls es mal zu einem Anwalt kommen sollte, akzeptiert er einschreiben die ich per email geschrieben habe oder muss es schriftlisch sein??

Danke!!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
natea
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 9x hilfreich)

Besser ist per Einschreiben und Rückschein! Lieber auf Nr. sicher gehen. Am Ende behauptet der Empfänger er habe nie diese mail erhalten und dann siehts nicht gut aus.
Gruß
natea

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr