Waldorf will € 1.028 für „Wir sind die Millers (Film)"

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Waldorf, Frommer, Wir sind die Millers, Abmahnung, Filesharing

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Kein Geld an Waldorf Frommer wegen des Films "Wir sind die Millers" zahlen

Der Filmrechteinhaber Warner Bros. verschickt Abmahnungen an Internetanschlussinhaber, in denen eine Urheberrechtsverletzung durch Filesharing an dem Film „Wir sind die Millers“ vorgeworfen wird. Die Münchner Anwälte fordern eine strafbewehrte Unterlassungserklärung und € 1.028,00.

Um was geht es bei der „Wir sind die Millers“-Abmahnung?

Es bringt nichts, an der Datenermittlung zu zweifeln. Ein Gutachter kann die Richtigkeit vor Gericht bestätigen. Dessen Kosten von mehreren tausend Euro kann man sich sparen. Es handelt sich bei der Abmahnung wegen „Wir sind die Millers“ nicht um Betrug oder Abzocke. Der Internetanschlussinhaber sollte daher nachforschen, wer die Tat begangen hat. Eventuell nutzt er ein unsicheres Telekom-Speedport 504, 723 oder 921V, bei dem das Passwort leicht zu knacken war.

Was kann man gegen den Waldorf-Brief tun?

Lassen Sie keine Frist verstreichen und lassen Sie die Haftungsfrage unbedingt anwaltlich klären. Zentrale Frage ist nämlich: Haftet der Anschlussinhaber überhaupt? Wenn Dritte wie Ehepartner, Kinder, Mitbewohner, Mieter, Arbeitnehmer, Gäste oder Besucher den Anschluss mitgenutzt haben, entfällt eventuell sofort die Tätervermutung und es bleibt alleine zu klären, ob der Anschlussinhaber Pflichten verletzt hat. Wenn nicht, lehnen wir die gefährliche Unterlassungserklärung sowie Zahlungen ab.

Was wir gegen die Abmahnung wegen „Wir sind die Millers“ für Sie tun können

Ziel unserer Verteidigung ist die Abwehr der Zahlungsforderungen und des Unterlassungsanspruchs, je nach Lage des Einzelfalls.

Die Anwaltskanzlei Hechler vertritt bundesweit tausende Abgemahnte. Vor einer Inanspruchnahme anwaltlicher Dienste können sich Betroffene unter der Rufnummer 07171 18 68 66 an uns wenden.

Im Rahmen einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung erörtern wir die Sach- und Rechtslage. Wir verteidigen Sie bundesweit zu einem fairen Pauschalpreis.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Waldorf Frommer Abmahnung: € 1.028 für Twilight Saga