Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Vodafone durch Systemfehler Kündigung

9.1.2013 Thema abonnieren Zum Thema: Kündigung Vodafone
 Von 
Frank1234
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vodafone durch Systemfehler Kündigung

Hallo,

wir sind IT-Dienstleister in Hamburg. Wir leben vor allem davon, dass uns unsere Kunden bei Problemfällen erreichen können.

Zwischen Weihnachten und Jahreswechsel haben wir bemerkt, dass unsere Telefonnummer nicht erreichbar ist. "Kein Anschluss unter dieser Nummer" oder "Teilnehmer ist nicht erreichbar" ... und dieses am 2.1.2013 Vodafone gemeldet. Die Störung wurde aufgenommen mit der Aussage, dass eine Rufumleitung auf Handy nicht möglich sei und dies an die Technik weitergeleitet wird.
Die anschließende SMS war dann das einzige Lebenszeichen, merkwürdig nur, dass es hier hieß, dass die Störung an die kaufmännische Abteilung geleitet wurde.

Wir haben täglich mehrmals angerufen, Emails und Faxe an Vodafone versendet und niemals eine Reaktion erhalten. Telefonisch waren auch die Auskünfte sehr dürftig. Im Endeffekt sollte ein Techniker kommen, Termin stehe aber noch nicht fest.

Naja, heute nun, am 9.1.2013, erfahre ich nun endlich von einem endlich kompetenten Ansprechpartner der Hotline, woran es wirklich liegt ... durch einen internen Systemfehler bei Vodafone wurden am 21.12.2012 etlichen Kunden gekündigt.

"Etliche Kunden" soll wirklich eine enorme Anzahl von Kunden sein, sodass die Behebung, sprich die Stornierung dieser Kündigungen wohl noch viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

Meine Frage ist nun, inwieweit eine Klage auf Schadenersatz Aussicht auf Erfolg haben kann.
Uns ist selbstverständlich vom 21.12 an das Weihnachtsgeschäft flöten gegangen, wir haben hier noch Ware stehen, aber schlimmer noch, die Kunden, die uns nicht erreichen können ... meine Mitarbeiter haben deutlich weniger zu tun, wer weiß, welche Kunden uns verlassen haben oder werden.

Viele Grüße


-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1422 weitere Fragen zum Thema
Kündigung Vodafone


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Mr.Cool
Status:
Senior-Partner
(6902 Beiträge, 2892x hilfreich)

Mit GK-Vertrag sieht das besser aus. Ich würde direkt ein Fax an den Geschäftsführer von Vodafone senden. Vielleicht geht es dann auch schneller.


-----------------
"Vernunft ist wichtiger als Paragraphen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen