Verwaltungsrecht - Worum es geht

Mehr zum Thema:

Verwaltungsrecht Rubrik, Verwaltungsrecht, Verwaltung

5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
2

Verwaltungsrecht - Worum es geht

Regelt die Tätigkeit der öffentlichen Verwaltung, also der Exekutive. Die Exekutive ist die vollziehende Gewalt und wird auch oft einfach "Verwaltung" genannt. Sie umfasst alle Handlungen des Staates, die nicht zur rechtsprechenden und gesetzgebenden Gewalt gehören. Dazu gehören die Regierung und die darunter stehenden Behörden. Themenbeispiele: Verwaltungsakt, Verwaltung, Polizei, Genehmigung, Sondergenehmigung, Baugenehmigung, Behörde, Ordnungsrecht, Abschleppen, Prüfung, Prüfungsanfechtung, Nachtflugregelung, Naturschutz, Studienplatz, Studienplatzklage, Studienplatzvergabe, ZVS, Verkehrslärm, Beamtenrecht, Schulrecht, Zeugnis, Rechtsmittelbelehrung, Planfeststellung, Planfeststellungsverfahren.. .

Diskutieren Sie diesen Artikel