Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Vertrag Trotz Kündigung nicht beendet.

19.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Vertrag
 Von 
Stefan-H
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vertrag Trotz Kündigung nicht beendet.

Hallo Forum!

Ich habe meine 24-monatsvertrag (Handy) fristgerecht per Einschreiben/Rückschein gekündigt. Nun sind die Zwei Jahre abgelaufen und ich habe meine letzte Rechnung erhalten. Allerdings kann ich immernoch telefonieren und angerufen werden und das obwohl der Termin schon über eine Woche überschritten ist!

Ich möchte meinen Mobilfunkanbieter nun mit aller Nachdrücklichkeit darauf hinweisen das er nun endlich meine SIM-Karte deaktivieren soll. Ein einfacher Anruf bei der Hotline ist mir zu unsicher.

Hat jemand bereits ähnliche Probleme oder einen Vorschlag wie soetwas zu formulieren ist? Empfiehlt es sich die Einzugsermächtigung nochmal separat Widerrufen?

Vielen Dank!
~ Stefan

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 3237 weitere Fragen zum Thema
Vertrag


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Holly
Status:
Beginner
(89 Beiträge, 5x hilfreich)

Hallo, Stefan
Wenn Du die Eingangsbestätigung Deiner Kündigung bekommen hast, dürfte ein Anruf bei der Hotline doch sicher kein Problem sein
und ich würde in dem Falle auch einem weiteren Einzug sofort widersprechen.
Verhindere auf alle Fälle, daß der Anbieter den
Eindruck bekommt, daß Du den Vertrag weiterhin stillschweigend duldest.
Gruß Holly

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen