Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.746
Registrierte
Nutzer

Versicherung zahlt nicht-KFZ Neukauf nicht möglich

2.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Versicherung zahlt
 Von 
Flyingcow
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 1x hilfreich)
Versicherung zahlt nicht-KFZ Neukauf nicht möglich

Ich wünsche allen ein Frohes Neues :)

Wie ist eigentlich die "allgemeine" Rechtssprechung, wenn durch einen nicht selbst verschuldeten Unfall (Schuldfrage ungeklärt) die Wiederbeschaffung eines neues Fahrzeuges aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich ist, bevor man eine entsprechende Zahlung der Versicherung erhält? Eine mögliche Kreditaufnahme würde an den wirtschaftlichen Verhältnissen (Student, unregelmäßiges Einkommen) scheitern.

Hat die gegnerische Versicherung ab dem Zeitpunkt der Mietwagenrückgabe bis zur Gutschrift des Geldes auf dem Konto des Geschädigten einen Nutzungsausfall zu tragen?

Freue mich auf Antworten :)



Verstoß melden

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Wir
empfehlen

Unfallschaden kostenlos geltend machen

Wir regulieren komplett kostenfrei für Sie Ihren Unfallschaden mit der gegnerischen Versicherung. Sie brauchen sich um nichts kümmern. Erfahrene Anwälte sorgen bundesweit dafür, dass Ihnen Ihr Schaden umfassend ersetzt wird und Sie keinen Anspruch vergessen.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1959 weitere Fragen zum Thema
Versicherung zahlt


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
BigMikeOWL
Status:
Student
(2632 Beiträge, 565x hilfreich)

nein.

stattdessen aber verzugs- oder kreditzinsen.

setzt aber dann auch Haftung voraus.

Gruß

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden