Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
11.724 Ratgeber, 1.763.522 Forenbeiträge, 165.617 Rechtsberatungen
440.461
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 3 Anwälte online

Versehentlich auf Kinderpornographie gestossen

21.9.2006 2156 Aufrufe Thema abonnieren
 Von 
guest-12303.02.2009 04:43:02
Status:
Frischling
(48 Beiträge, 0x hilfreich)
Versehentlich auf Kinderpornographie gestossen

Hallo erstmal.

X ist bei der Internet-Suche nach allgemeinen, "erwachsenen" pornographischen Inhalten mehrfach auf Texte (nicht Bilder!) kinderpornographischen Inhaltes gestoßen, hat nachdem ihm das klar wurde die Seiten jeweils sofort wieder verlassen. X hat auch niemals etwas heruntergeladen. Hat X sich strafbar gemacht?

Danke für Antworten.

-- Editiert von bimbam am 21.09.2006 19:30:19

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8183 Beiträge, 1012x hilfreich)

Nein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Stefan 5
Status:
Bachelor
(3918 Beiträge, 951x hilfreich)

Wo soll denn da auch die strafbare Handlung sein?

Dann wäre ja jeder strafbar der eine x-beliebige Seite aufruft und dann ohne es zu wollen Kinderpornographie erscheint.









0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

123recht.net Empfehlung:

Rechtsanwalt Nicolas Reiser berät Sie jetzt im Strafrecht nur €50,00
nur €50,00
  • Rechtsberatung zum schlanken Festpreis
  • Antwort innerhalb von in zwei Stunden
  • Kein Fachchinesisch
  • Bundesweite Mandatsübernahme
Ihre Frage: