Verschuldensformen im Arbeitsrecht

Mehr zum Thema:

Arbeitsrecht Rubrik, Verschulden, Schadenersatz, Haftungsbegrenzung, Arbeitsrecht

5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
1

Wann schuldet der Arbeitnehmer Schadenersatz für von ihm angerichtete Schäden ?

Jeder, der als Arbeitnehmer in einem Unternehmen tätig ist, fürchtet folgende Situation: Eine anvertraute Tätigkeit geht schief oder Firmeneigentum wird zerstört. Sie schütten aus Versehen Kaffe über den Computer Ihres Vorgesetzten oder stoßen das Faxgerät um. Derartige Missgeschicke können dazu führen, dass Ihr Chef ungehalten über den unerwünschten Ausgang ist - Fehler können zu Kosten führen und müssen bezahlt werden. Nur von wem? Von Ihnen?

Der Arbeitgeber muss nicht für jeden Schaden im Betrieb aufkommen. Auch Sie als Arbeitnehmer können in bestimmten Fällen für einen von Ihnen verursachten Schaden zur Kasse gebeten werden, denn es kann dem Arbeitgeber nicht zugemutet werden, alle Schäden zu begleichen. Dies würde zu dem Ergebnis führen, dass Arbeitnehmer unter Missachtung jeglicher Vorsicht tun und lassen könnten, was sie wollen. Um einen gerechten Ausgleich für während der Arbeitszeit entstandene Schäden zu schaffen, wurde für das Arbeitsrecht eine Haftungsbegrenzung für betrieblich veranlasste Tätigkeiten entwickelt.

Die Schadenersatzpflicht soll bei demjenigen liegen, der die Schäden zumutbar ersetzen kann. Die Haftungsbegrenzung führt also dazu, dass der Arbeitnehmer privilegiert und ihm nicht abverlangt wird, für jeden Fehler zu zahlen, den er verursacht hat.

123
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Verschuldensformen im Arbeitsrecht
Seite  2:  Wann muss ein Arbeitnehmer Schäden ersetzen?
Seite  3:  Beispiele zu den Verschuldensformen
Seite  4:  Wann kann man sich auf die Haftungsbegrenzung berufen?
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Haftpflicht, Schadensersatz Die wichtigsten Probleme im Schadensersatzrecht
Haftpflicht, Schadensersatz Schadenersatz - Der § 823 BGB
Arbeitsrecht Geltungsbereich des Arbeitsrechts
Arbeitsrecht Arbeitsvergütung