Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
460.577
Registrierte
Nutzer

Versand unmöglich - wer trägt die Kosten?

4.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Versand
 Von 
gruser
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Versand unmöglich - wer trägt die Kosten?

Guten Tag,

habe kürzlich über das Internet eine Tasche bestellt und per Vorkasse bezahlt (Versandkosten und den VK-Preis). Die Tasche kommt nun seit einiger Zeit nicht an. Kurz vor Weihnachten wurde mir dann via Mail mitgeteilt, dass ich vergessen hätte die Hausnummer anzugeben, der Versand deshalb nicht möglich war und ich nochmal die Versandkosten zahlen sollte. Auf dem Formular des Versenders war jedoch kein Feld für die Hausnummer vorgesehen, sondern lediglich ein Feld "Strasse". Meines Erachtens habe ich alle Angaben korrekt gemacht und bin deshalb nicht bereit nochmals Versandkosten zu tragen. Auf telefonische Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass sie dann eben Tasche und das Geld behalten:

1. Hab ich recht?
2. Wenn ja - welche Wege stehen mir offen?

Verstoß melden

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 35 weitere Fragen zum Thema
Versand


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tommy21
Status:
Praktikant
(610 Beiträge, 112x hilfreich)

>Auf dem Formular des Versenders war jedoch kein Feld für die Hausnummer vorgesehen, sondern lediglich ein Feld "Strasse"

loooooool

no comment

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
catwelatze
Status:
Lehrling
(1322 Beiträge, 188x hilfreich)

was heisst der versand war nicht möglich ?

wurde versendet und das paket kahm als unzustellbar zurück ? dann wirst du wegen der fehlenden hausnummer die versandkosten nochmal zahlen müssen. da kann der versender ja nichts dafür.

ich denke das feld strasse beinhaltet auch immer die hausnummer.

wenn aber noch gar nicht versendet wurde, besteht auch kein grund die versandkosten nochmal zu bezahlen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-1707
Status:
Praktikant
(879 Beiträge, 186x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
lilicat
Status:
Lehrling
(1917 Beiträge, 186x hilfreich)

Na dann können Sie natürlich die Hausnummer nicht bei Strasse hinschreiben, das wäre ja unzumutbar.
So was Diese Verkäufer,tz tz tz


TROLL ALARM oda was

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
epoeri
Status:
Lehrling
(1684 Beiträge, 332x hilfreich)

>>dass ich vergessen hätte die Hausnummer anzugeben, der Versand deshalb nicht möglich war und ich nochmal die Versandkosten zahlen sollte.<<

Warum müssen die Versandkosten nochmal bezahlt werden, wenn überhaupt noch kein Versand stattgefunden hat???

Vielleicht ein trolliger Verkäufer???

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr